RSS Feed abonnieren


The Other – „New Blood“ – Review

Dienstag, 4. Mai 2010 | By | Category: Reviews

Wer wie die Gruselschocker von The Other mittlerweile einen festen Platz in der deutschen Medienlandschaft hat und sowohl Arte als auch MTV für sich und seine Musik begeistern kann, der braucht sicherlich keine Angst vor weiteren Rentenkürzungen zu haben. Jedoch stellt sich hier die Frage, ob Untoten überhaupt Rentenbezüge zustehen…

Wie dem auch sei, denn aktuell stehen die Jungs noch voll im Zenit ihrer Horrorpunk-Kräfte und stellen diese auch auf dem neuen Album „New Blood“ ungeniert zur Schau.

the-other

the-other

Ich gebe zu, man muss ich auf den Stil von The Other erst einmal einlassen und die CD erst einmal in aller Ruhe durchhören. Und dann noch einmal. Und spätestens beim dritten Mal läuft einem der  Sound so gut wie der Messwein an Karfreitag rein.

Hört sich zwar alles sehr geschleimt an, entspricht aber der Wahrheit, denn wenn selbst das einzig deutschsprachige Lied „Hier kommt die Dunkelheit“ ein leichtes Wippen meiner rechten Wade verursacht, dann kann ich allen Freunden des dunklen Punk-, Gothic- und Metalsounds die CD „New Blood“ nur empfehlen.
mehr auf track4.de

Tags:

One comment
Leave a comment »

  1. […] mit dabei: Die Horror-Senkrechtstarter THE OTHER, die gerade über SPV ihr neustes Album „New Blood“ in die Läden stellten und dafür euphorische Reaktionen der Fachpresse ernten konnten. […]

Leave Comment