RSS Feed abonnieren


Posts Tagged ‘ Madsen ’



Madsen charten mit „Wo es beginnt“ auf Platz 2

Aug 31st, 2012 | By | Category: News

Mit ihrem fünften Studio-Album und der großartigen ersten Single „Lass die Musik an“ stellen Madsen eine neue persönliche Bestleistung auf: Das neue Album „Wo es beginnt“ entert die deutschen Charts direkt von 0 auf 2.



Madsen – Neues Label – Neues Management – Neues Album – Neuorientierung.

Jun 5th, 2012 | By | Category: Neue Alben

Der Hauptantrieb ist Bock Drei bis vier Schritte zurück. So muss das manchmal. Den Kopf klar bekommen. Die obersten Hemdknöpfe lösen. Das Pfand in den Getränkemarkt bringen. Die Plektren sortieren. Sich auf das besinnen, was man hat. Denn es beginnt Wo es beginnt. „Das Album ist aus dem Moment, aus dem Bauch heraus entstanden“, sagt […]



MADSEN mit Goethe durch die USA

Jul 29th, 2011 | By | Category: News

Im Herbst 2011 wird die Rockband MADSEN im Auftrag des Goethe-Instituts auf einer landesweiten Tournee durch die USA über ihre Musik die deutsche Sprache bewerben. Die Tour führt die vier Wendländer von Ost nach West, von New York nach San Francisco, zu insgesamt dreizehn Konzerten, auf denen sie amerikanische Schüler mit Songs wie „Du schreibst […]



MADSEN-Tour wird in den Winter verlegt!

Apr 15th, 2010 | By | Category: News

Im Rahmen des Videodrehs zur aktuellen Madsen – Single „Lass die Liebe regieren“ kam es, wie wir bereits berichteten, zu einem Unfall, bei dem Sänger Sebastian Madsen aus 5 Metern Höhe in die Tiefe stürzte und sich diverse Verletzungen zuzog, mitunter einen komplizierten Trümmerbruch im linken Handgelenk.



Schwerer Unfall bei Videodreh der Band Madsen

Mrz 5th, 2010 | By | Category: News

Beim gestrigen Videodreh verletzte sich Sänger und Gitarrist Sebastian Madsen schwer. In den Abendstunden riss aus noch ungeklärter Ursache ein Seil, an dem der Sänger der Band in ca. 4 Meter Höhe hing.



MADSEN – „LASS DIE LIEBE REGIEREN“

Feb 27th, 2010 | By | Category: News

Die “klassische Herausforderung” – das landläufig als schwierig angesehene, dritte Album – konnten MADSEN bereits 2008 mit “Frieden im Krieg” bravourös krachend meistern. Das war kein Problem. Also wollten die Vier diesmal mehr. Die Idee lässt sich eigentlich in einem Wort zusammenfassen. Doch selbst Sebastian Madsen wagt es zunächst nicht, dieses Wort so einfach auszusprechen.



Madsen auf „Labyrinth Tour“

Dez 16th, 2009 | By | Category: On Tour

Madsen kündigen eine Tour für kommenden Mai sowie ein neues Studioalbum im April an, aber lest selbst: „Es ist soweit! Stolz geben wir den Namen unseres 4. Studioalbums bekannt: Das Album wird „Labyrinth“ heissen. Gute eineinhalb Jahre haben wir geschrieben, gefeilt und ein weiteres Mal mit Produzent Olaf O.P.A.L. aufgenommen.



Madsen – feiern einen Abschied und einen Geburtstag

Okt 21st, 2009 | By | Category: News

Bei Madsen tut sich einiges! Zunächst die schlechte Nachricht: Folli Jahnke verlässt die Band. Der Orgelspieler begründet seinen Entschluss mit den Worten: „Die Haare werden weniger, der Bauch geht auch nicht mehr so richtig weg und es dauert bei mir immer länger bis ich Volksmusiksendungen im Fernsehen wegdrücke! Ich habe mich entschlossen die Band Madsen […]



Die Verhältnisse rocken – 10 Jahre Attac

Okt 15th, 2009 | By | Category: News

,Die Verhältnisse rocken“, die CD zum 10jährigen Jubiläum von Attac Deutschland. Mit Jan Delay, Madsen, Sportfreunde Stiller, Bela B, Donots und vielen anderen. Nix läuft wie es soll, und es trifft immer die am unteren Ende. Nicht nur bei uns, sondern weltweit bestimmen soziale und wirtschaftliche Ungerechtigkeit den Alltag des größten Teils der Bevölkerung. Die […]