RSS Feed abonnieren


BLONDE – „Nothing Like This“ feat. Craig David Vö: 18.03.2016

Dienstag, 15. März 2016 | By | Category: Titel Tipp

In Schallgeschwindigkeit spielte sich das Hitmaker-Duo BLONDE schon mit seinen ersten beiden Singles „Foolish“ und „Higher Ground“ in die oberste britische House-Liga und direkt in die offenen Arme ihrer Fans. Mit „I Loved You“ (feat. Melissa Steel) schossen sie in die Top 3 der UK-Charts und lieferten anschließend mit „All Cried Out“ (feat. Alex Newell) einen weiteren Smash-Hit.

Blonde

Blonde

 

Millionenfache SoundCloud-Plays, eine #1-Platzierung auf HypeM, eine stetig wachsende, treue Anhängerschaft und regelmäßiger Support von BBC-Radio1-Größen wie MistaJam, Annie Mac und vielen mehr, brachten ihnen die wohlverdienten musikalischen Erfolge.

Im Strudel der Gefühle kehren sie nun mit einem weiteren, eingängigen Release zurück und präsentieren ihre brandneue Single „Nothing Like This”, ein Tribut an die 2Step- und Garage-Hymnen der späten 90er Jahre. Der Song erinnert an klassische Artful-Dodger-Produktionen, was auch daran liegen könnte, dass BLONDE keinen Geringeren als Craig David für ein Feature gewannen und damit einmal mehr außerordentliches Fingerspitzengefühl für besondere Vocals unter Beweis stellen.

Zu gut, um wahr zu sein: Neben unverkennbarem Hit- und Tanzflächen-Potenzial, überzeugt „Nothing Like This” auch in Sachen Romantik. Craig David besingt mit geschmeidiger Stimme die Dame seines Herzens, die ihm dieses einmalige Gefühl gibt. Was er bei ihr verspürt, hat er noch nie zuvor mit jemandem erlebt. Er beschreibt, wie lange er auf diesen Moment gewartet hat und wie es nun an der Zeit ist, diese wahre Liebe zu leben: „More than just a feeling, this is more than just a crush … I ain’t felt nothin’ like this, like this, no I ain’t felt nothin’ quite like this“, heißt es im poppig-melodischen Refrain, unterlegt mit einem satten Beat, vor dem auch Artful Dodger sich verneigen würden.

Quelle: WMG

Tags:

Leave Comment