RSS Feed abonnieren


FATHERSON kündigen ihr drittes Album mit der Single „Making Waves“ an

Montag, 25. Juni 2018 | By | Category: Titel Tipp
Fatherson sind zurück! Nach dem eher poppigen 2016er Album „Open Book“ meldet sich das schottische Trio heute mit der neuen, kraftvollen Single „Making Waves“ zurück.
Ein grungiger Slackersong, der rougher als der bisherige Output der Band daherkommt. Nur die hymnischen Refrains sind geblieben. Das dritte Album „Sum Of All Your Fears“ erscheint am 14. September.
„Wir haben uns immer als ‚Rock’band verstanden, aber Rockmusik kann sich manchmal nur noch schablonenhaft und langweilig anfühlen. Wir wollten keine Kopie unserer bisherigen Alben machen. Als wir ‚Making Waves‘ schrieben, merkten wir, dass wir auf einen für uns neuen Sound gestoßen waren, der uns begeisterte. Er war rauer und direkter, und wir wussten dass wir genau so klingen wollten. So hatten wir die Richtung für das neue Album schnell gefunden“, so die Band zum Sound der neuen Single, der exemplarisch für das ganze dritte Album steht. Der schnörkellose Song wird im neuen Musikvideo mit einer leichtfüßigen Tanzperformance bebildert.
Hier könnt ihr euch das Video anschauen:
Fatherson – „Making Waves“ (Musikvideo)
https://www.youtube.com/watch?v=ai2qa5qQk78
„Sum Of All Your Parts“ erscheint am 14. September 2018 über Easy Life Records / The Orchard. Es ist nach „I Am An Island“ (2014) und „Open Book“ (2016) das dritte Album von Ross Leighton (Gesang/Gitarre), Marc Strain (Bass) und Greg Walkinshaw (Schlagzeug). In ihrer Heimat ist die Band längst eine feste Größe und stieg zuletzt auf Platz #2 der schottischen Charts ein. Bei Supportshows mit den Kings of Leon, Biffy Clyro oder Frightened Rabbit konnte man sich eine große Fanbase erspielen, die auch die eigenen Touren in UK und Deutschland zu großen Erfolgen machten.
Quelle: Fleet Union
Tags:

Leave Comment