RSS Feed abonnieren


George Thorogood – „Live In Boston 1982“

Mittwoch, 1. September 2010 | By | Category: Titel Tipp

Manchmal geschehen die Wunder wirklich, die in der Musikindustrie der Stoff von Legend sind: Scott Billington, Vice-President von Rounder Records, stieß im Band-Keller auf die berühmte Nadel im Heuhaufen, ein komplett unveröffentliches Live-Konzert von George Thorogood und seiner Band The Destroyers, aufgenommen in Boston im Jahr 1982.

George-Thorogood-&-The-Destroyers

George-Thorogood-&-The-Destroyers

George Thorogoods Ansage sagt alles: „We’re gonna try to play some Rhythm and Blues for you all tonight.
Some Country and Western. And some Rock and Roll.  And then we’re gonna start to party!

Nicht-Rock’n’Roll-Fans kennen George Thorogood heute u.a. aus dem Kino, z.B. durch den Kult-Track „Bad to the Bone”, der in Terminator 2 zum Einsatz kam. Alle anderen wissen: seine Musik ist die pure Energie, wie dieses Konzert einmal mehr beweist.

1. House Of Blue Lights
2. Kids From Philly
3. I’m Wanted
4. One Way Ticket
5. One Bourbon, One Scotch, One Beer
6. As The Years Go Passing By
7. It Wasn’t Me
8. New Boogie Chillun
9. Miss LuAnn
10. Can’t Stop Lovin‘
11. Move It On Over
12. Wild Weekend
13. Nobody But Me

Quelle:  Universal Music

Tags:

Leave Comment