RSS Feed abonnieren


Low Dust – „The Cold Light Of Day“

Samstag, 1. März 2014 | By | Category: Titel Tipp

Lefty und Dee-C. finden sich im Herbst 2011 mit der Idee zusammen eine Band auf die Beine zu stellen. Progressiver Rock sollte Programm sein. Mit den beiden sind Gitarre und Schlagzeug vorhanden.

Low Dust

Low Dust

 

Es müssen also noch Bass und Gesang aufgetrieben werden. Der Synthesizer soll auch in Zukunft weiterhin ab Sequenzer kommen. Im Dezember des selben Jahres stösst Stufel als Bassist zur Truppe. Wie erwartet zieht sich das Finden einer adäquaten Stimme hin und die Eigenkompositionen können die folgenden Monate vorerst nur instrumental geprobt werden.

Nach dem Vorsingen einiger Anwärter überzeugt im Frühling 2012 Sarah und endlich können die bereits vorhandenen Stücke umgesetzt und perfektioniert werden. Leider wird ihr Einsatz noch im Herbst des selben Jahres durch Schwangerschaft beendet und wieder steht die Gruppe ohne Gesang da.

Während auf allen Kanälen ein Ersatz für die Vakanz gesucht wird bleibt die Band nicht untätig und arbeitet weiter an den eigenen Songs. Erneut stellen sich einige Vokalisten der Herausforderung aber es dauert wieder vier Monate bis es sicher ist. Man wurde fündig. Lenny bringt die nötige Power zur Ergänzung der musikalischen Ausrichtung mit und ist engagiert. So gestärkt kann die musikalische Zukunft weiter geplant und endlich an erste Auftritte gedacht werden.

http://www.track4.de/agentur/bands/18691

www.lowdust.ch

Tags:

Leave Comment