RSS Feed abonnieren


Skatepunk-Legenden SATANIC SURFERS melden sich mit neuer Single zurück

Donnerstag, 15. Februar 2018 | By | Category: Titel Tipp

Nachdem „The Usurper“ gestern bei der Community-Magazin Skatepunkers.net seine weltweite Premiere feierte, ist der erste neue Song der Skatepunk-Legenden aus Schweden seit über 13 Jahren jetzt überall zu hören.

Satanic Surfers

Satanic Surfers – „The Usurper“ (Official Audio)
https://www.youtube.com/watch?v=UuSuTjVPeBQ

1989 von ein paar Teenage-Punks gegründet, gelten die Satanic Surfers heutzutage neben Millencolin und No Fun At All immer noch zur „Heiligen Dreifaltigkeit“ der schwedischen Punkrock-Szene. In den 18 Jahren ihrer Existenz tourte die Band mehrfach um die ganze Welt und veröffentlichte insgesamt sechs Alben, die zu den Klassikern des Genres zählen. 2007 begann dann die achtjährige Pause der Band um Sänger Rodrigo Alfaro.

Im Sommer 2015 kehrte die Band dann wieder zurück auf die Bühnen aller angesagten Punkrock-Festivals, tourte zweimal durch Südamerika, wo die Band immer noch eine riesige Fangemeinde hat, spielte quer durch Japan und zwei ausverkaufte Touren in Deutschland.

Der herzerwärmende Empfang, der den Satanic Surfers überall auf der Welt entgegen gebracht wurde, überzeugte die Band schließlich dazu, auch wieder neue Musik zu schreiben. Das Ergebnis ist das siebte Studioalbum der Band: „Back From Hell“ erscheint am 13. April 2018 über Regain Records.

„Back From Hell“ wurde von einer Band geschrieben, die mit frischer Energie und neugefundener Durchschlagskraft zu Werk geht. Der Skatepunk der Satanic Surfers klingt darauf so vital wie in den legendären Anfangstagen der Band. Als Vorbote zum Album erscheint am 23. Februar die Single „The Usurper“, welche die Marschrichtung der neuen Platte vorgibt. Auf der B-Seite der 7“-Single befindet sich der neue Non-Album Track „Skate, Don’t Care“.

Tourdaten für Deutschland werden in Kürze bekanntgegeben!

Quelle: Fleet Union

Leave Comment