RSS Feed abonnieren


The Gaslight Anthem-Frontmann Brian Fallon veröffentlicht sein Soloalbum „Painkillers“

Freitag, 11. März 2016 | By | Category: Titel Tipp

Mit „Handwritten“ und zuletzt mit „Get Hurt“ haben The Gaslight Anthem die Herzen vieler Fans erobert und stürmten die Charts. Mit Nebenprojekten wie Horrible Crowes oder Molly and the Zombies hatte Brian Fallon zwar Erfahrung abseits von The Gaslight Anthem gesammelt, der Gedanke wirklich Solo unterwegs zu sein widerstrebte ihm jedoch lange Zeit. Nun zeigt der 35-Jährige sein musikalisches Talent losgelöst von seiner Band und nutzt die Chance, persönlicheres Material zu präsentieren.

Brian Fallon - Painkillers

Brian Fallon – Painkillers

Mit „Painkillers“ unterstreicht Brian Fallon abermals, über was für ein herausstechendes Gespür er als Songwriter und Geschichtenerzähler verfügt. In seinen Songs verbindet der Musiker eindringliche Metaphern und präzises, packendes Storytelling mit eingängigen Melodien. „Das Schreiben und die Aufnahmen dieses Albums zählen zu dem Besten, was ich je erlebt habe. Alles an diesem Album fühlt sich zu 100 prozentig richtig an“, kommentiert Fallon die vergangenen Monate bei Tumblr.

Auf seinem Solo-Debüt „Painkillers“ überzeugt Brian Fallon mit Storytelling und eingängigen Melodien Im April kommt er für vier Konzerte nach Deutschland. „Ich bin überglücklich, diese Soloplatte machen zu können“, so Fallon. „Ich kann es kaum erwarten, mit meinen neuen Songs auf Tour zu gehen.“

BRIAN FALLON live
14. April 2016 Berlin, Postbahnhof
15. April 2016 München, Muffathalle
19. April 2016 Köln, Gloria Theater
20. April 2016 Hamburg, Fabrik

Das Video zu  „A Wonderful Life“ gibt es hier zu sehen

Quelle: Universal Music

Leave Comment