RSS Feed abonnieren


THE GHOST ROCKETS – „When Machines Dream“

Montag, 15. März 2010 | By | Category: Titel Tipp

The Ghost Rockets existieren seit etwa zwei Jahren und stammen aus Schweinfurt. Die fünf Musiker haben vor dieser Konstellation schon in vielen verschiedenen Bands unterschiedlichster Musikstile gespielt, die von Punk über Hardcore, bis zu Blues und Independent, reichen. Erstmalst ist es ihnen mit dieser Formation gelungen, szeneübergreifende Musik zu kreieren.

The-Ghost-Rockets

The-Ghost-Rockets

Ihre Songs sind im Rock verwurzelt, beziehen jedoch auch noch viele andere Musikrichtungen wie zum Beispiel Alternative, Stoner und Rock`n`Roll mit ein. Die Band hat schon zahlreiche Konzerte in ganz Deutschland auf ihrem Konto und spielten unter Anderem Shows mit internationalen Bands wie Strike Anywhere, Rye Coalition oder Adam West.

Durch ihre mitreißenden, intensiven Auftritte, die von einer unglaublich fesselnden Liveenergie getragen werden, gelingt es den Ghost Rockets immer das Publikum mitzureißen.

Dies liegt besonders am Sänger, der von Beginn an die Zuschauer mit einbezieht, indem er mit aller Leidenschaft über die Bühne fegt, sein Mikrophon dabei durch die Luft schwingt und mit einprägsamen Refrains das Publikum zum mitsingen einlädt.

Eine solide Rhythmusfraktion, sowie ein kreativer Leadgitarrist runden das Ganze ab.

Der Band ist es durch diese Kombination gelungen einen eigenständigen Sound zu entwerfen, der es schafft, bei Musikfans verschiedener Stilrichtung Anerkennung zu finden und diese zu begeistern.

hier geht es zu den Songs von „The Ghost Rockets“

Tags:

Leave Comment