RSS Feed abonnieren


The Parlotones – „Stardust Galaxies“

Freitag, 11. Juni 2010 | By | Category: Titel Tipp

Stardust Galaxies“, das letzte Album von The Parlotones, der Band, die in Südafrika sämtliche Verkaufsrekorde sprengt, wurde am 04.06.2010 endlich auch hierzulande veröffentlicht. Und als wär das nicht Grund genug zur Freude, gibt es auch noch einen Bonus-Track obendrauf. Und zwar nicht irgendein Überbleibsel, sondern „Come Back As Heroes“, den ARD WM Song 2010, der in sämtlichen An- und Abspännen sowie allen Highlight-Szenen und Bildern des Tages der WM-Berichterstattung des Senders erklingen wird.

Parlotones

Parlotones

Stardust Galaxies“ hat sich in der Heimat der Johannesburger bereits zum Doppelplatin-Album aufgeschwungen und soeben den South African Music Award als Bestes Album abgeräumt – der Opener „Push Me To The Floor“ konnte zudem den Sieg in der Kategorie „Bestes Video“ davontragen.

Sein Vorgänger schwang sich im Sog des Erfolgs gar zu Dreifach-Platin aus und avancierte zu Südafrikas erfolgreichstem Album des Jahrzehnts. Und man braucht nicht lange, um zu verstehen, weshalb „Stardust Galaxies“ auf solch überwältigende Resonanz stößt: Es ist schlicht ein Füllhorn an fantastischen Songs. Melodien, so eindringlich wie eingängig, dass man sich fragt, wieso man so lange ohne sie ausgekommen ist. Songs, die man nicht mehr missen möchte.

Erst zu Beginn dieses Jahres sind The Parlotones von einer größtenteils ausverkauften 18-monatigen Tournee heimgekehrt, die sie quer über den ganzen Globus führte und begeistertes Publikum zurückließ. Die mitreißenden Live-Shows sind längst ein Markenzeichen von Südafrikas größter Rockband und sorgten dafür, dass sie in Großbritannien alleine durch Mundpropaganda 1000er-Hallen ausverkauften.

Die Band hat bereits beim Africa Day, der Amtseinführung des südafrikanischen Präsidenten und dem Live Earth mit ihren so energiegeladenen wie atmosphärischen Liveauftritten begeistern können. Auch dieses Jahr haben sie Afrika beim Dow Live Earth Run for Water repräsentiert.

Auch was den Fußball betrifft, kommt man kurz vor der WM schwer an The Parlotones vorbei. So werden sie am 03. Juni beim letzten Länderspiel der DFB-Fußballnationalmannschaft live auftreten, bevor sie wieder zurück nach Südafrika fliegen, um dort am Vortag der WM zusammen mit anderen afrikanischen und internationalen Stars wie etwa Shakira, Angelique Kidjo, den Black Eyed Peas und Alicia Keys das offizielle Eröffnungskonzert der Fußball-WM zu bestreiten. Dieses größte jemals auf afrikanischem Boden veranstaltete Event wird am 10. Juni im Orlando-Stadion in Soweto/Johannesburg stattfinden und von Millionen vor den Bildschirmen verfolgt werden.

Es scheint, als könnte sich das durch die WM geweckte Interesse der Welt an Südafrika, seinen Menschen und seiner Kultur tatsächlich auszahlen. Für The Parlotones – die eine weitere Möglichkeit haben, mehr Menschen mit ihrer Musik zu beglücken. Vor allem aber für die Welt – die endlich The Parlotones kennen lernt!

www.myspace.com/theparlotones

Quelle: MPN

Tags: ,

Leave Comment