RSS Feed abonnieren


Udo Lindenberg – „Das Leben“

Montag, 10. September 2012 | By | Category: Titel Tipp

Nimm dir das Leben und lass es nicht mehr los, denn alles, was du hast, ist dieses eine bloß /
Nimm dir das Leben und gib’s nie wieder her, denn wenn man es mal braucht, findet man’s so schwer.

Wenn es jemanden gibt, der etwas über das Leben erzählen kann, dann ist das UDO LINDENBERG: Er bestieg den Sonderzug nach Pankow und brachte als erster die Mauer zum Wackeln; er rief die Panik-Republik aus und ging im Dienste der Kreativität auf den gefährlichen Tauchgang in das nasse Gold.

Udo Lindenberg

Udo Lindenberg

Und er kam wieder an die Oberfläche, stärker und klarer als je zuvor. Seine neue Single Das Leben erzählt, worauf es bei all dem immer angekommen ist: Dass man sich nicht unterkriegen lässt und weiß, dass es hinterm Horizont immer irgendwo weitergeht.

„Eingebauten Optimismus“ nennt er das im Dokumentarfilm Mit Udo Lindenberg auf Tour: Deutschland im März 2012 – Ein Roadmovie, der am 26. Oktober als DVD und BluRay sowie in einer luxuriösen Fan-Edition mit Bonus-Audio-CD erscheint und von Hannes Rossacher gedreht wurde. Der Titelsong Das Leben könnte nicht passender sein, geht es in der Ballade doch darum, nicht schlapp zu machen, wenn man mal müde von der Welt ist.

Das Leben ist eine LINDENBERG-Ballade vom Feinsten, ohne falsche Gefühle, aber dafür mit wahrhaftiger LINDENBERG-Poesie, die ihn seit 40 Jahren zum Vorreiter des deutschsprachigen Rock und Pop macht. In seinem Film zeigt Rossacher den ganz normal panischen Wahnsinn einer UDO LINDENBERG-Tour, aber er versucht auch, den Menschen hinter der Ikone des Deutschrock zu greifen. Das gelingt ihm mit vielen Interviews, in denen neben Kollegen wie Ben Becker, Joachim Król, Peter Lohmeyer, Peter Maffay, Jan Delay, Sebastian Krumbiegel und Clueso auch die Crew der Tour vom Koch bis zum Manager zu Wort kommen.

Zum ersten Mal äußert sich auch UDOs Schwester Inge vor der Kamera und gibt einen Einblick in den privaten, sensiblen LINDENBERG. Ein 90-minütiges Aufklärungswerk, das überdies den ganzen Zauber seiner komplett ausverkauften Ich mach mein Ding-Tour aus dem März 2012 Revue passieren lässt. Eine echte Lindenbergiade.

Am 6. September feiert die Single ihre Radiopremiere. UDO LINDENBERG wird den Song mit seiner Band im Rahmen des Deutschen Radiopreises, der seit 2010 jährlich vom NDR verliehen wird, live präsentieren.

Quelle: WMG


Tags:

Leave Comment