RSS Feed abonnieren


X Ambassadors veröffentlichen Benefiz-Single „Hoping“ zugunsten ACLU

Freitag, 17. März 2017 | By | Category: Titel Tipp

Vor kurzem spielten die X Ambassadors im Club The Roxy in Los Angeles eine ausverkaufte Show und spendeten alle Einnahmen der Organisation „Planned Parenthood“, der aktuell die Fördergelder von der US-Regierung gestrichen wurden.

X Ambassadors - Credits: Universal Music

X Ambassadors – Credits: Universal Music

Doch ein Konzert allein ist X Ambassadors nicht genug, denn sie wollen auch anderen nun nicht mehr von der Trump-Regierung unterstützten Organisationen helfen.

Mit dem Song „Hoping“ veröffentlichen X Ambassadors eine Benefiz-Single und spenden das Geld, das in den nächsten sechs Monaten zusammenkommt der ACLU. Die ACLU Organisation wird seit Jahren von X Ambassadors unterstützt und setzt sich gegen Hass, Vorurteile und Gewalt ein. „‚Hoping‘ ist ein Song für jeden Menschen, der gerade in Angst lebt“, sagt Leadsänger Sam Harris. „Wir sind sehr stolz, die ACLU zu unterstützen und wollen uns gemeinsam gegen Sexismus, Rassismus, Islamophobie, Antisemitismus, Homophobie, Xenophobie und die Intoleranz einsetzen, die momentan von unserer Regierung ermutigt wird. Solange es Menschen unter uns gibt, die Ungerechtigkeit erleben und leben müssen, werden wir mit unserer Musik und unseren Stimmen laut werden. Es ist der Widerstand der Liebe und Hoffnung.“

Quelle: Universal Music

Tags:

Leave Comment