RSS Feed abonnieren


50 Cent – BABY BY ME

Samstag, 26. September 2009 | By | Category: Top News

Neue Single BABY BY ME ab 28.09.09 im Radio, neues Album BEFORE I SELF DESTRUCT erscheint am 13.11.09

HipHop-Superstar, Rap-Ikone, Schauspieler, Produzent, Autor, Regisseur – mehr Multitalent geht kaum. Nun legt 50 Cent sein mit Spannung erwartetes 4. Studioalbum „Before I Self Destruct“ vor. Der Longplayer wird am 13. November veröffentlicht. Die neue Single „Baby By Me“ feat. Ne-Yo stürmt gerade die Radio-Playlisten in den USA und ist bei uns ab Montag im Radio zu hören!

50cent

50cent

Mit über 26 Millionen verkauften Alben zählt 50 Cent zu den absoluten HipHop-Superstars dieses Planeten und hat sich neben der Musik auch sonst eindrucksvoll als Schauspieler, Produzent, Autor, Businessman und Kämpfer für die gute Sache einen Namen gemacht.

In den letzten Monaten beeindruckte 50 Cent die Filmkritiker mit seiner Performance neben dem legendären Al Pacino („Kurzer Prozess“), setzte sich mit sozialen Projekten für die Kids in seiner alten Nachbarschaft ein und finanzierte dort, wo vor kurzem noch Gewalt und Drogen an der Tagesordnung standen, eine Parkanlage mit Freizeit- und Lernangeboten für Kinder. Zudem vollendete er seinen vierten Longplayer: Nach den drei Alben „Get Rich Or Die Tryin“ (2003), „The Massacre“ (2005) und „Curtis“ (2007) legt 50 Cent in wenigen Wochen seinen brandneuen Longplayer vor. „Before I Self Destruct“ erscheint am 13. November.

++ Die Single „Baby By Me“ feat. Ne-Yo ist ab Montag im deutschen Radio zu hören! ++

Das Warten hat also endlich ein Ende! Denn die Veröffentlichung des Albums wurde zuvor von 50 Cent verschoben, um nochmals an den Tracks zu arbeiten – der Perfektionist gibt sich eben nur mit dem Maximum zufrieden und lässt sich in seiner Kreativität nicht von Terminen beeindrucken!

„Baby By Me“ entstand zusammen mit R&B-Sänger und Songwriter Ne-Yo (u.a. Rihanna, Mary J. Blige uva.) und thematisiert die nach „Gold grabende“ Damenwelt, die es nur auf das eine abgesehen hat… Die inhaltliche Vielfalt des Albums reicht von Beziehungen bis hin zu den Zuständen in den US-Großstädten. 50 Cent zieht dabei nicht nur musikalisch Resümee: So enthält die Deluxe Version von „Before I Self Destruct“ nicht nur die Songs des neuen Albums, sondern wird auch mit einem gleichnamigen Spielfilm veröffentlicht. Hauptrolle, Buch und Regie: 50 Cent.

„In meinem Film zeige ich die brutalen Verhältnisse, die heutzutage in sehr vielen Städten herrschen. Es wird sicherlich Leute geben, die sich mit den Charakteren und den Situationen, die ich in dem Film zeige, identifizieren können; und andererseits werden manche auch schockiert sein von der Härte, mit der sich diese urbanen Dramen zutragen“, sagt 50 Cent über sein Regiedebüt. „Ich habe den Film für beide Gruppen gemacht.

50-cent-Baby-By-Me-Cover

50-cent-Baby-By-Me-Cover

Mit Produktionen und Gastauftritten von Dr. Dre und Eminem klingt „Before I Self Destruct“ insgesamt düsterer und härter als der „Curtis“-Vorgänger.

50 Cent fasziniert einmal mehr durch seine Vielseitigkeit und den Willen, sein Publikum immer wieder zu überraschen und eine andere Seite von sich zu zeigen.

Die ersten Teaser-Tracks gab es mit „Get Up“ und „Dreamin“ – jetzt folgt endlich das komplette Werk des Ausnahme-Rappers am 13. November.

http://50cent.de/

http://www.50cent.com/

http://www.myspace.com/50cent

Quelle: Universal Music


Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Leave Comment