RSS Feed abonnieren


ADAM ANGST kündigen neue Tour zu „Neintology“ an

Mittwoch, 12. Juni 2019 | By | Category: Top News
Nach grandiosen Auftritten bei Rock Am Ring und Rock Im Park am Wochenende kündigen ADAM ANGST heute neue Tourdaten für den Herbst 2019 an. Der Vorverkauf startet am Freitag, dem 14.06., um 12:00 Uhr.

Die Welt ist verrückt geworden – das steht außer Frage. Alle gegen Alle. Immer sind alles nur gegen etwas, nie dafür. Man kann sich über diese Zustände lustig machen, man kann Petitionen unterschreiben oder mit Facebook-Posts nach Komplimenten fischen. Man kann sich dem Zeitgeist ergeben und einfach mitmachen. Oder man macht es wie ADAM ANGST: den inneren Bullshit-Detektor sorgfältig eichen, mit beiden Augen zwinkern und „Nein“ sagen. Zu Allem.

Mit ihrem zweiten Album „Neintology“ stiegen ADAM ANGST auf Platz #29 in die Albumcharts ein und unterstrichen ihren Status als eine der wichtigsten Stimmen in der deutschsprachigen Gitarrenlandschaft. Das Album ist eine zeitgemäße Rundum-Bestandsaufnahme, in der Sänger und Texter Felix Schönfuss uns Wahrheiten um die Ohren haut, denen wir lieber noch etwas länger aus dem Weg gegangen wären.

Adam Angst – „Blase aus Beton“ (Musikvideo)
https://www.youtube.com/watch?v=ogQfri_AHgs

Adam Angst – „Alexa“ (Musikvideo)
https://www.youtube.com/watch?v=d97KKiZBsRM

Nach zahlreichen ausverkauften Konzerten auf den ersten beiden Tourteilen spielen ADAM ANGST im Herbst 2019 eine abschließende, dritte Tour zum „Neintology“ Album. Die Tour endet mit dem bisher größten eigenen Konzert der Band in der Kölner Live Music Hall am 14.12.2019.

Der Vorverkauf für alle Termine startet am Freitag, dem 14.06.2019, um 12:00 Uhr. Hardtickets sind über den Shop von Grand Hotel van Cleef erhältlich, herkömmliche Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

ADAM ANGST – Neintology Tour, Teil III
präsentiert von VISIONS

27.11. Nürnberg, Z-Bau
28.11. Karlsruhe, Substage
29.11. Jena, Kassablanca
30.11. Chemnitz, Atomino
01.12. Braunschweig, Westand
03.12. Rostock, Peter-Weiss-Haus
04.12. Kiel, Die Pumpe
05.12. Essen, Zeche Carl
06.12. Mainz, Kulturzentrum
07.12. Saarbrücken, JuZ Försterstraße
14.12. Köln, Live Music Hall

Wie es ungefähr bei ADAM ANGST auf Tour zugeht, verrät die knapp 40-minütige Dokumentation „DIE DOKU“, die im Frühjahr 2019 erschien. Vor den Clubshows im Herbst stehen noch einige Festivals im Kalender der Band:
ADAM ANGST – Festivals 2019

14.06. Merkers, Rock Am Berg
15.06. Rottershausen, Ab geht die Lutzi!
29.06. Münster, Vainstream Rockfest
05.07. Cottbus, Laut gegen Nazis
12.07. Talge, Talge Open Air
20.07. Cuxhaven, Deichbrand Festival
27.07. Vechta, Afdreiht un Buten
28.07. Trebur, Trebur Open Air
10.08. Lingen, Lautfeuer Festival
11.08. Eschwege, Open Flair
31.08. Wolfshagen, Rock am Beckenrand

Quelle: Fleet Union
Tags:

Leave Comment