RSS Feed abonnieren


Alex Hepburn – Schottische Soul Überraschung begeistert mit ihrem Debüt-Album „Together Alone

Dienstag, 25. Juni 2013 | By | Category: Top News

Mit ihrer Gänsehaut-Performance in der ARD-Sendung Ina’s Nacht (15. Juni) überzeugte ALEX HEPBURN die Musikfans auf ganzer Linie. Dort präsentierte  die großartige Sängerin in Begleitung eines Pianisten ihre Erfolgs-Single Under in einer Akustik-Version, zu der Ina Müller selbst einen wunderschönen Background-Gesang lieferte.

Alex Hepburn - Credits: Deirdre O'Callaghan

Alex Hepburn – Credits: Deirdre O’Callaghan

Dort präsentierte  die großartige Sängerin in Begleitung eines Pianisten ihre Erfolgs-Single Under in einer Akustik-Version, zu der Ina Müller selbst einen wunderschönen Background-Gesang lieferte.

Am 19. Juni wusste ALEX HEPBURN auch im ARD Morgenmagazin live zu glänzen, nun katapultierte sich das  Debüt-Album Together Alone in die Charts und erreichte Platz 23!  Die Single Under  kletterte  auf Platz 37 der Single-Charts.

Auch die Presse hat die außergewöhnliche Musikerin längst entdeckt: Unter der Überschrift „Kleine dunkle Wolken“ lobt die Brigitte „…dieser Mix aus Soul und Rock, der an Joss Stone und manchmal an Janis Joplin erinnert, [hat] Gefühl und Tiefgang, Seele und Herz“, und TV Famila geht noch einen Schritt weiter: „…die musikalische Verarbeitung ihrer Gefühle beschert uns feinsten Brit-Soul in der Tradition von Amy Winehouse und Adele. Und noch mehr als das, denn Hepburns Lieder klingen ungeschminkter, drastischer und härter.“ Grazia bringt es schließlich auf den Punkt und nennt Together Alone das „Must Have der Woche.“

ALEX HEPBURNs Album Together Alone entstand in Zusammenarbeit mit Jimmy Hogarth (Paolo Nutini, KT Tunstall), Gary Clark und Ian Barter.

Quelle: WMG

Tags:

Leave Comment