RSS Feed abonnieren


Amy Lee erhält renommierten Luella Bennack Award

Freitag, 3. Februar 2012 | By | Category: Top News

Evanescence Frontfrau Amy Lee steht als diesjährige Gewinnerin des ‚Luella Bennack Award‘ fest. Die Auszeichnung nimmt sie am 3. Mai 2012 beim 11. ‚Women Who Care‘-Empfang in Manhattan/New York entgegen.

EVANESCENCE - Foto: Chapman Baehler

EVANESCENCE - Foto: Chapman Baehler

Der Empfang, ein Mittagessen, wird alljährlich von der ‚UCP of NYC‘, einer der größten Wohltätigkeitsorganisationen der USA,  zu Ehren von Frauen ausgerichtet, die sich in Beruf oder Freizeit für gemeinnützige Projekte und Wohltätigkeitsorganisationen eingesetzt haben.

Die Namensgeberin des Preises, Luella Bennack, investierte über 20 Jahre ihres Lebens, um benachteiligten Kindern und Erwachsenen zu helfen, die an Kinderlähmung, Autismus und damit verbundenen Entwicklungsstörungen litten. Nach ihrem Tod 2002 wurde mit dem Einverständnis ihres Mannes Frank A. Bennack, Vorstand und CEO der Hearst Corporation, der ‚Women Who Care Award‘ zu ihren Ehren ins Leben gerufen. Die Auszeichnung wird jährlich an Menschen vergeben, die sich der Hilfe anderer auf der ganzen Welt verschrieben haben.

Das Komitee entschied sich für Amy, weil sie sich als internationale Sprecherin der Organisation ‚Out Of The Shadows‘ darum verdient gemacht hat, auf die Probleme von Behinderten in Bezug auf Bildung und persönlicher Würde hinzuweisen. Außerdem würdigt die Jury den positiven Einfluss, den Amy Lee mit Musik und Texten auf unzählige Frauen weltweit ausübt.

Quelle: EMI

Tags:

Leave Comment