RSS Feed abonnieren


BigCityBeats Sommerfestival SEA OF LOVE 2010 – 17.+18. Juli 2010 – Tunisee bei Freiburg

Dienstag, 9. März 2010 | By | Category: Top News

Was mit einer „Party am See“ liebevoll vor 8 Jahren begonnen hat, konnte sich dank der einmaligen Naturbelassenheit aus grüner Sommerwiese, raschelenden Bäumen und einem herrlich erfrischenden See über die Jahre hinweg mehr und mehr zu dem Schauplatz nationaler- und internationaler Stars der elektronischen Musik in Südwestdeutschland etablieren. Doch das war im letzten Jahrzehnt!

sol-bcb

sol-bcb

Verabschieden wir das ALTE! Begrüßen wir das NEUE!

Aus einem Tag mach zwei Tage – aus einer Wiese mach eine dreimal größere Wiese – aus einer Bühne mache drei große Bühnen, aus der Umgebung mach eine Umgebung mit Campingplatz – aus einem See mach einen See mit Wasserskianlage und einer schwimmenden Tanz-Bar…

Solltest Du tatsächlich morgens aufwachen, wenn Dir ein Vöglein „Berlin Calling“ zwitschert und Du aus Deinem Zelt die Umrisse des Schwarzwald erkennst – dann gibt es eigentlich nur zwei Möglichkeiten:  Du träumst von dem perfekten Festival aus Sonne, Wasser, Wiese und den heißesten Acts und DJs…
oder Du bist im Jahr 2010 hier und jetzt angekommen – real, wahrhaftig und inmitten der neuen Sea of Love am Tunisee Freiburg!

Gebührend dem neuen Jahrzehnt, wächst die Sea of Love zu einem einzigartigen Schauspiel aus Natur und Musik, was nun auch die größten Bands und DJs an diesen beschaulichen Fleck unberührter Landschaft führt. Nicht nur bei den Besuchern hat sich die Sea of Love ins Herz „getanzt“, sondern auch bei den Artists haben sich die außergewöhnliche Stimmung und die epochalen Abschlussklänge mit großen Feuerwerken und Outdoorlasern herumgesprochen.

Und so kommt es, dass das Sea of Love Festival im neuen Jahrzehnt auf zwei Tage heranwächst und eine unglaubliche Zustimmung der nationalen und internationalen Bands und DJs erfährt. Vergleicht man somit das LineUp der letzten Jahre mit dem diesjährigen Programm, so darf sich der eingefleischte „SOL-Fan“ auf einen Künstleraufmarsch der Superlative freuen:

Die Fantastischen Vier, 2MANYDJS LIVE, Paul Kalkbrenner – live, Boys Noize, Fedde Le Grand, 2raumwohnung, Tiga, Delphic, Monika Kruse, Karotte, Lexy & K Paul Live, Tiefschwarz, Anthony Rother, The Koletzkis, Marco Petralia, u.v.m.

Doch nicht nur on Stage wird das Gebotene getoppt:
Großfeuerwerke, Großlaser, drei Floors, Zeltlandschaften, Performer, Walking Acts, Akrobaten, Wasserskianlage, Sea of Love Camping Area und vieles mehr!

Selbstverständlich wird auch in diesem Jahr eine brandneue Sea of Love CD erwerbbar sein…
Stay tuned – regelmäßige Updates und Infos findet ihr auf  www.seaoflove.de

Sea of Love – wenn ich den See seh, brauch ich kein Meer mehr….


Line Up:

·         Die Fantastischen Vier
·         2MANYDJS LIVE
·         Paul Kalkbrenner – live
·         Boys Noize
·         Fedde Le Grand
·         2raumwohnung
·         Tiga
·         Delphic
·         Monika Kruse
·         Karotte
·         Lexy & K Paul Live
·         Tiefschwarz
·         Anthony Rother
·         The Koletzkis
·         Marco Petralia
·         u.v.m.

Specials:
·         Badesee
·         Großfeuerwerke
·         Großlaser
·         drei Floors (Festival Bühne, Clubtent, SeeBar)
·         Wasser Fontainen, Zeltlandschaften
·         Performer
·         Walking Acts
·         Akrobaten
·         Wasserskianlage
·         Sea of Love Camping Area
·         …und vieles vieles mehr!

Sea of Love-Seite: http://bigcitybeats.de/seaoflove.php
Early Bird VVK-Tickets: http://www.bigcitybeatsshuttle.de/index.php?cat=ticketshop&sec=goods&sel=SOL10

Quelle: Berlinieros

Tags:

Leave Comment