RSS Feed abonnieren


Billy Talent – Single, Tour, Album: Video-Update

Dienstag, 15. Mai 2012 | By | Category: Top News
Billy Talent haben sich mit einem Studio-Update zu Wort gemeldet und geradezu ein Füllhorn guter Nachrichten ausgeschüttet, besonders für die deutschen Fans. Aber der Reihe nach.

In dem Video sehen wir Ben, Ian, Jonathan und Aaron in einer Art Geräteraum – vermutlich im Aufnahmestudio in Toronto. Zunächst geht es um Aaron Solowoniuk und seine MS-Erkrankung.

Billy Talent - Credits: Dustin Rabin

Billy Talent - Credits: Dustin Rabin

Frontmann Ben Kowalewicz eröffnet den Reigen mit guten News um den Gesundheitszustand des Drummers: „Wir haben eine ganze Menge von Sachen, die wir euch mitteilen wollen. Nummer eins: Aaron fühlt sich langsam besser, was die tollste und beste Neuigkeit ist, die wir haben können.“ Dem schließt sich Aaron selbst an – indem er seine Fäuste in die Höhe reckt und kommentiert: „Ich bin zurück!“

Von dieser tollen Nachricht geht es ohne Umschweife zur nächsten. Ben: „Wir kommen Ende September für eine volle Herbst-Headliner-Tour nach Deutschland, worüber wir uns extrem freuen.“ Sagen wir doch: Gute News für die deutschen Fans!

Nächster Tagesordnungspunkt: Die neue Platte, Nachfolger zu „Billy Talent III“ von 2009 (DE #2). Diesmal übernimmt Ian D’Sa das Zepter und erklärt: „Wir betreiben gerade den Feinschliff am neuen Album, und es klingt toll. Wir könnten nicht zufriedener sein.“ Ben fügt an: „Wir denken, dass neue Album wird im Herbst herauskommen. Aber wir wissen, dass ihr alle geduldig gewartet habt, also haben wir beschlossen, einen Song nur an die Fans zu geben. Wir sind sehr stolz auf den Song und wir denken, dass er ein guter Indikator dafür ist, wie die Platte klingen wird.“

Der Song soll Ende Mai erscheinen, wie man anhand einer Einblendung erfährt. Bleibt noch eine herzliche Verabschiedung der Band in Richtung der Fans, wieder moderiert von Ben: „Wir sehen euch alle bald. Rock am Ring und Rock im Park, damit fängt es an, und wir freuen uns sehr. We love you! Peace out.“

Quelle: WMG


Tags:

Leave Comment