RSS Feed abonnieren


BRUNO MARS kündigt Special Performance beim diesjährigen Super Bowl an!

Montag, 27. Januar 2014 | By | Category: Top News

Sein aktuelles Top 1-Album „Unorthodox Jukebox“ hat am Releasetag vor gut einem Jahr in den internationalen Longplaycharts eingeschlagen wie eine Granate – kurz vor Veröffentlichung seiner brandneuen Single „Young Girls“ ist Bruno Mars am 2. Februar bei dem amerikanischen Sport-Megaevent des Jahres, der Pepsi Super Bowl als Headlining-Act während der berühmten Halbzeitshow zu erleben!

Bruno Mars - Credits: David Hogan

Bruno Mars – Credits: David Hogan

Die Pepsi Super Bowl-Halbzeitshow ist mit über 110.5 Millionen Fernsehzuschauern alleine in den USA das globale Musik-Event des Jahres. Mit seinem Auftritt beim kommenden Super Bowl befindet sich Bruno Mars in einer Reihe mit der Creme de la Creme großer Weltstars wie Madonna, Prince, Beyonce, den Rolling Stones oder Paul McCartney – der Ritterschlag für jeden Künstler. Und als wenn das nicht schon der guten Nachricht genug wäre: Unterstützt wird der Grammy-Gewinner im MetLife Stadium in East Rutherford, New Jersey von den Multiplatin-Rockern Red Hot Chili Peppers! Die Pepsi Super Bowl wird weltweit live übertragen; hierzulande ist die Sportgroßveranstaltung in der Nacht vom 2. auf den 3. Februar ab 0:30 Uhr in Sat 1 zu sehen.

Und auch der Rest des Jahres steht ganz in seinem Namen: Nach dem erfolgreichen 1. Teil seiner „Moonshine Jungle“-World Tour kündigt der vielfach Award-ausgezeichnete Sänger, Songwriter, Producer und Musiker nun die Konzertdaten des Mitte April folgenden, 2. Tourabschnitts an. Den Auftakt zur kommenden Mammuttour machen am 18. und 19. April zwei Shows in Mars` hawaianischer Heimatstadt Honolulu, bevor man sich auf ausgedehnte Reise durch ganz Nordamerika und Kanada begibt. Während seiner insgesamt 42 Shows von April bis August wird Bruno Mars an ausgesuchten Dates von niemand Geringeren als Dance-Visionär Pharrell Williams und R`N B-Shootingstar Aloe Blacc unterstützt! Im Tourgepäck befindet sich natürlich auch die aktuelle Single „Young Girls“.

Und noch eine Bombe lässt der gebürtige Hawaianer platzen: Ebenfalls haben Bruno Mars und seine Band The Hooligans ihren Vertrag im The Cosmopolitan Of Las Vegas verlängert und werden dort am 15. und 16. Februar, am 23. und 24. Mai sowie am 22. und 23. August zu sehen sein.

Nachdem er kürzlich vom renommierten Billboard Magazine zum „2013 Artist Of The Year“ gekürt wurde, ist Bruno Mars ebenfalls einer der heißesten Anwärter bei der kommenden Grammy-Award-Verleihung in den Rubriken „Song Of The Year“ (für seine Smashsingle „Locked Out Of Heaven“), „Best Pop Solo Performance“ (für die Single „When I Was Your Man“), sowie „Record Of The Year“ und „Best Pop Vocal Album“ für sein aktuelles Album „Unorthodox Jukebox“.

Mit über 130 Millionen weltweit über den Tresen gegangenen Singles zählt der 18-fache Grammy-Nominee und Grammy-Gewinner Bruno Mars zu den erfolgreichsten männlichen Solokünstlern aller Zeiten. Mit seinen ersten fünf aufeinander folgenden Top 1-Singles konnte sich der Hawaianer schneller in den Billboard Hot 100-Charts etablieren, als seinerzeit Elvis Presley. Neben seinen beiden mit insgesamt 60 (!) Platin-Schallplatten ausgezeichneten Longplayern „Doo-Wops & Hooligans“ (2010) und dem 2012er Nachfolger „Unorthodox Jukebox“ blickt Bruno Mars auf ganze 22 „Hot 100“-Hits zurück. Während des 1. Tourabschnitts seiner aktuellen „Moonshine Jungle“-World Tour performte er Sold-Out-Shows in über 90 Städten rund um den Globus.

Quelle: WMG

 

Tags:

Leave Comment