RSS Feed abonnieren


Die Doku „Springsteen & I“ feiert am 22. Juli 2013 in über fünfzig Ländern zeitgleich Kino-Premiere

Dienstag, 11. Juni 2013 | By | Category: Top News

Am 22. Juli 2013 feiert die Musik-Dokumentation „Springsteen & I“ mit einer weltweiten Synchronübertragung Kino-Premiere. Der einzigartige, von Fans generierte Film zeigt bisher unveröffentlichtes Archivmaterial, Konzertmitschnitte von Springsteens legendärsten Auftritten und Geschichten von Fans mit und über ihn.

Bruce Springsteen

Bruce Springsteen

Vor vierzig Jahren stürmte Bruce Springsteen die großen Bühnen des Rock’n’Roll und revolutionierte die Rock-Szene wie kaum ein anderer. Mit über 120 Millionen verkauften Alben, sagenhaften zwanzig Grammys und zahlreichen weiteren Auszeichnungen prägte seine Musik eine ganze Ära. Hinter jedem seiner Songs finden sich außergewöhnliche Geschichten über die Fans. Genau diese Geschichten erzählt jetzt „Springsteen & I“.

Executive Producer Ridley Scott: „Dieser wunderschön umgesetzte Film vermittelt einen einzigartigen Eindruck von der starken Bindung zwischen dem Musiker und seinen treuesten Anhängern.“ Regie führte Baillie Walsh, Regisseur von „Flashbacks of a Fool“ aus dem Jahr 2008 mit Daniel Craig in der Hauptrolle. Springsteens Team unterstützte die Arbeit zudem mit bisher unveröffentlichtem Bild- und Videomaterial.

Tickets für die weltweite Kino-Synchronübertragung von „Springsteen & I“ sind ab sofort in allen teilnehmenden Kinos erhältlich. Die Doku wird am 22. Juli in über fünfzig Ländern gezeigt, von Deutschland über die USA bis nach Australien und Neuseeland.

Fans auf der ganzen Welt hatten die außergewöhnliche Möglichkeit, sich selbst auf dem offiziellen Filmplakat von  „Springsteen & I“ zu verewigen, indem sie ein Foto von sich mit ihrem ersten Springsteen-Album einsendeten. Über 350 Fotos wurden nun für das Plakat ausgewählt und werden rund um den gesamten Globus zu sehen sein. Unter www.SpringsteenAndI.com werden alle Springsteen-Anhänger regelmäßig mit den neuesten Infos zum Kinofilm versorgt und über alle anstehenden Aktionen bis zum Kinoevent im Juli auf dem Laufenden gehalten.

Die Liste der teilnehmenden Filmtheater (in Deutschland sind es ca. 80 Kinos der Cinestar/CinemaxX/UCI-Ketten und einige andere Häuser) ist ebenfalls über die Website www.SpringsteenAndI.com abrufbar.

Website zum Film: www.SpringsteenAndI.com

Filmtrailer: www.youtube.com/watch?v=HVQUeCi9V0s

Facebook: www.facebook.com/SpringsteenI

Twitter: www.twitter.com/SpringsteenAndI   #SpringsteenAndI

Offizielle Website: http://brucespringsteen.net/

Youtube: www.youtube.com/BruceSpringsteen

Quelle: Sony Music

 

Tags:

Leave Comment