RSS Feed abonnieren


Girls – Hellhole Ratrace

Sonntag, 29. November 2009 | By | Category: Top News

Ein magischer Siebenminüter zieht einen in die Musik der Girls: „Hellhole Ratrace“ heißt das Stück, ist als 10″-Single erschienen und auch auf dem Debütalbum mit dem einfachen Namen „Album“ vertreten, das im September erschienen ist. „Hellhole Ratrace“ enthält alles, was das Duo aus San Francisco ausmacht:

GIRLSfotoBus

GIRLSfotoBus

Ein tolles Riff (aber man merkt erst im Lauf der Zeit, wie gut es wirklich ist!), zwei melodische Grundmuster, die sich über die ganze Zeit nicht ändern, einen Spannungsbogen, der sich über die ganzen sieben Minuten hinzieht und hypnotisch wirkt. Bay Area Rock-Pop eben, aber vom Allerfeinsten.

Oder wie der große Elvis Costello lobte: „It starts out where you might expect but then goes somewhere completely different.“

Nicht umsonst gelten Girls (die natürlich keineswegs Girls sind) seit ihren ersten, stürmisch bejubelten Auftritten in den USA als ganz besonders bemerkens- und beachtenswert.

Bereits im September waren die Amis in Deutschland und lieferten unter anderem einen mehr als überzeugenden Auftritt beim Reeperbahnfestival ab.

Live werden die beiden Masterminds Christopher Owens, der für das Songwriting zuständig ist, und Chet JR White, der produziert, vom Gitarristen John Anderson und dem Drummer Garret Godard begleitet, um die ätherischen Songs von Girls auch wirklich zum Tragen zu bringen.

Mo , 08.03.2010
GIRLS,
Molotow, Hamburg
Einlass 20:00• Beginn 21:00
12,80 € inkl. Gebühren

Sa , 13.03.2010
GIRLS,
Magnet, Berlin
Einlass 20:00• Beginn 21:00
12,80 € inkl. Gebühren

So , 14.03.2010
GIRLS,
Werkstatt, Köln
Einlass 20:00• Beginn 21:00
13,00 € inkl. Gebühren

http://www.youtube.com/watch?v=SuoTjYYqe4c

http://www.myspace.com/girlssanfran

Quelle: FKP Scorpio

Tags:

Leave Comment