RSS Feed abonnieren


Glasperlenspiel unterstützen die Hilfs-Kampagne „SCHULEN FÜR HAITI“

Sonntag, 2. Juni 2013 | By | Category: Top News

Nachdem Glasperlenspiel kürzlich ihr zweites Album „Grenzenlos“ veröffentlicht haben, widmen sie sich nun einem für sie ebenso wichtigem Projekt: Dem sozialen Engagement. Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg werden am Dienstag, den 4. Juni, Teil eines großen Flashmobs sein. Was genau sich hinter dieser Aktion verbirgt?

Glasperlenspiel

Glasperlenspiel

Die beiden deutschen Schauspielerinnen Alissa Jung und Janin Reinhardt haben eine Kampagne gegründet, die sich für Schulen auf Haiti einsetzt. Glasperlenspiel unterstützen dieses Vorhaben, indem sie mit einem amerikanischen Schulbus durch Berlin Mitte fahren werden und ihre Songs performen.

Glasperlenspiel unterstützen das Hilfsprojekt „Schulen für Haiti“

Gemeinsam mit Freunden gründeten Alissa Jung und Janin Reinhardt 2011 den Verein „PEN PAPER PEACE“. Dieser hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Wiederaufbau und die Entwicklung auf Haiti voranzutreiben. Hauptaugenmerk liegt dabei ganz klar auf der Bildung der Kinder. „Schulen für Haiti“ ist ein Hilfsprojekt, das den Bau von Schulen finanziert und neben regelmäßigem Unterricht auch warme Mahlzeiten und vor allem eine medizinische Versorgung gewährleisten soll. Für Glasperlenspiel ist es eine Herzensangelegenheit, dieses so wichtige Projekt zu unterstützen.

Den genauen Plan der Aktion und weitere Informationen zur Hilfs-Kampagne erhaltet ihr unter http://www.pen-paper-peace.org/images/stories/verein/HAITI-Broschure_4_low.pdf.

Und natürlich unter http://www.glasperlenspiel.com/

Quelle: Universal Music

Tags:

Leave Comment