RSS Feed abonnieren


Grandiose Samstags-Doku zum 40. ABBA-Jubiläum am 2. Juni bei VOX

Freitag, 25. Mai 2012 | By | Category: Top News

Am 1. Juni 1972 erschien ABBAs erste Single “People Need Love“ in Schweden. Damals nannten die Vier sich noch Björn & Benny, Agnetha & Anni-Frid. Der Song landete auf ABBAs Debütalbum “Ring Ring“.

40 Jahre später, am Samstag, 2. Juni 2012, zur besten Sendezeit um 20:15, strahlt VOX die große Dokumentation “Thank you for the Music – 40 Jahre ABBA“ aus. Pop-Fans sollten sich den Termin ganz dick im Kalender eintragen, denn eine so eingehend recherchierte und umfassende Filmdokumentation über ABBA hat es im deutschen TV noch nicht gegeben.

ABBA - Photo Credit: Universal Music

ABBA - Photo Credit: Universal Music

“In der vierstündigen Dokumentation zeigen die Autoren, was sich hinter den vier Buchstaben ABBA verbirgt. Sie berichten über ihre Hits, Konzerte, ausverkauften Tourneen, die Millionen-Gagen, das Leben als Weltstars sowie das Ende der Band im Jahr 1982“, so die Pressemitteilung von VOX zum anstehenden TV-Event.

“Thema ist aber auch das Leben der Bandmitglieder nach ABBA: Zum ersten Mal im deutschen Fernsehen wird darüber berichtet, wie Anni-Frid mit 24 ihren ersten Ehemann und ihre Kinder für die Band verließ. Von ihren ganz persönlichen Eindrücken berichten unter anderen die ehemalige Visagistin Ingmarie Halling, der Kostümbildner von ABBA Owe Sandström, “DISCO“-Moderator Ilja Richter und Musiker Peter Maffay.“

Rechtzeitig zum runden Geburtstag erscheint am 25. Mai 2012 auch die bisher beste Best-Of-Compilation des schwedischen Chart-Kleeblatts. Auf zwei CDs und einer DVD schlägt die funkelnagelneue “Essential Collection“ von ABBA einen bemerkenswerten Bogen durch ihre gesamte Karriere. Optimal für ABBA-Einsteiger. Fans werden unveröffentlichte Videos auf der DVD interessieren.

Quelle: Universal Music

Tags:

Leave Comment