RSS Feed abonnieren


Haudegen – Hagen und Sven sprechen über die Bedeutung des Albumtitels, Höhen & Tiefen, Freundschaft

Samstag, 26. September 2015 | By | Category: Top News

Am 24.09. erschien das neue Album „Lichtblick“ von Haudegen. In einem Interview sprechen Hagen und Sven über die Bedeutung des Albumtitels und geben einen sehr offenen Einblick in die Erfahrungen letzten Jahre, die trotz – oder gerade wegen – des großen Erfolges nicht immer einfach waren:

Haudegen – Lichtblick

„Einen Lichtblick kann man immer gut gebrauchen. Ein Lichtblick ist, nach vorn zu gucken und nach oben zu streben“, so Sven, der anfügt: „Ein Lichtblick ist aber auch für uns wichtig gewesen, weil wir uns auch neu gefunden haben, als Freunde. Wir hatten auch Berg- und Talfahrten, und der Titel ‚Lichtblick‘ passte einfach am allerbesten dazu.“

Hagen ergänzt: „Die beste Assoziation, die man dazu hat, ist eigentlich der Lichtblick als Licht am Ende des Tunnels. Und die letzten Jahre waren für uns definitiv ein Tunnel, der sehr, sehr dunkel war, aber wir trotzdem immer ein kleines Licht am Ende des Tunnels gesehen haben. Oder erahnt haben, erhofft haben. Und so ist dann „Lichtblick“ entstanden“, so Hagen, der hofft, dass „wenn man die Musik als Lichtblick betrachtet, man den Menschen da draußen diesen Lichtblick auch weiterhin geben kann. Denen das in die Hände geben kann und sagen: ‚Vielleicht ist das, was wir tun, auch für euch ein Lichtblick'“

Seht euch das zweiteilige Interview unten an, in dem Hagen und Sven auch über die Gründe für die Bandpause 2014 sprechen, darüber, wie sich ihre Freundschaft im Laufe der Jahre verändert hat – und wie es sich anfühlt, das neue Album im Kasten zu haben.

Teil 2

Quelle: WMG

Tags:

Leave Comment