RSS Feed abonnieren


HEAVYSAURUS – „Rock’n’Rarrr Music“ erscheint am 18. Mai 2018

Dienstag, 9. Januar 2018 | By | Category: Top News

Vor 65 Millionen Jahren traf ein gewaltiger Meteorit auf die Erde. Fünf riesige Eier blieben tief in einem Berg Finnlands von der zerstörerischen Explosion verschont.
2009 trafen sich Hexen bei einem großen Unwetter auf diesem Berg, dem Berg der Zauberer. Ein gewaltiger Blitz schlug mitten in den Kreis der Hexen und die vergrabenen Dinosauriereier kamen zum Vorschein.

Mit wilden Zaubersprüchen brachten die Hexen die Eier zum Knacken und aus ihnen schlüpften Heavy-Metal-Dinos.

„Hä, was?“ werdet Ihr jetzt wahrscheinlich denken, „ich dachte es geht um Musik?“

Tut es auch, denn was Ihr hier lest ist die Geschichte von HEAVYSAURUS!

Heavysaurus ist die weltweit erste Kinder-Rock-Band mit musikalischen Anleihen aus Hard Rock und Heavy Metal, verpackt in eine spektakuläre Bühnenshow mit einer echten Live-Band – in Dinosaurierkostümen.

Im Mai 2018 erscheint nun das erste deutschsprachige Album.

Die Anfänge von Heavysaurus liegen in Finnland, wo der fünfjährige Sohn des Schlagzeugers Mirka Rantanen der Band Thunderstone begann, sich für harte Musik von Bands wie Kiss, Guns N’ Roses und Metallica zu interessieren. Um diesen Klängen einen kindgerechten Rahmen und passende Texte zu geben, startete Rantanen 2009 eine neue Band und erschuf die Legende der fünf urzeitlichen Riesen, die seit Millionen von Jahren unter der Erde verborgen lagen und mit Hilfe von Zauberhexen nun geschlüpft sind – als die Metal-Dinos „Mr. Heavysaurus“ (Gesang), „Riffi Raffi“ (Gitarre), „Komppi Momppi“ (Schlagzeug) und das Drachenmädchen „Milli Pilli“ (Keyboards). Die Figuren und ihre Geschichte begeistern die Kids, die Songs mit Titeln wie „Dinosauri Yeah“ beschäftigen sich mit Themen, die kleine Rocker und Dino-Fans bewegen: Schatzsuche per Flaschenpost, riesige Kaugummiblasen und die aufmunternde Botschaft, dass jeder cool ist, genauso, wie er ist. Sie erzählen vom wilden Leben der Dinos und der Freude an lautem Rock.

Wenn Euch jetzt vor lauter Aufregung bereits grüne Schuppen wachsen oder kleine Rauchwölkchen aus der Nase steigen ist das nicht verwunderlich, denn HEAVYSAURUS hat definitiv das Potential auch in der Ü10 Altersklasse für Begeisterung zu sorgen! Versprochen.

Ein neues Jahr birgt für den Großteil der Gesellschaft auch viele “gute” Vorsätze.
Manche möchten endlich abnehmen, andere wollen sich gesünder ernähren oder noch mehr Likes auf ihre Postings bekommen.

Aber wie wäre es denn mit dem Vorsatz, mehr gute Musik zu hören?
Wir können Euch da nämlich helfen, den Vorsatz in die Tat umzusetzen!

DinoSound veröffentlichen am 19. Januar 2018 ihre neue Scheibe “Claudia” und spielen am daruffolgenden Samstag eine mehr als wilde Record Release Show im Berliner “Frannz Club”, wo sie den ersten Gästen ihre CD auch kostenlos in die Hand drücken werden.
Danach legen die DJs von STAR FM Maximum Rock-Hits auf und bitten zum Tanz. Oder zum Bier. Oder zu beidem. Wie Euch eben so der Schnabel gewachsen ist.

STAR FM präsentiert “DinoSound – Claudia | Die Record Release Show zum Debütalbum”
Samstag, 27. Januar 2018
Beginn: 22:00 Uhr
Eintritt: 6€
Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin

Stimmt Euch zusätzlich schon mit “Made Of” auf die granatenstarke Show ein:

 

Quelle: Carrycoal.de

Tags:

Leave Comment