RSS Feed abonnieren


Künstler und Songschreiber der EMI Music sammeln 940.000 Dollar für Japan

Donnerstag, 28. April 2011 | By | Category: Top News

Ein privates Abendessen mit Herbert Grönemeyer wurde für $ 10.792 versteigert.

Bei einer Versteigerung exklusiver persönlicher Gegenstände und Memorabilia, die von Künstlern und Songschreibern der EMI-Gruppe gestiftet wurden, ist ein Hilfsfonds in Höhe von 940.000 Dollar erzielt worden. Dieser wird dem Roten Kreuz für seine Katastrophenhilfe im japanischen Erdbeben- und Tsunamigebiet zur Verfügung gestellt.

Herbert Grönemeyer - Foto: Anton Corbijn

Herbert Grönemeyer - Foto: Anton Corbijn

Die Benefizauktion, die am 5. April weltweit auf eBay gestartet wurde, hatte Gebote von Musikfans überall auf der Welt in Höhe von insgesamt 470.000 Dollar zur Folge. EMI wird diesen Betrag mit einer eigenen Spende verdoppeln.

Dazu sagt Roger Faxon, Vorstandsvorsitzender der EMI-Gruppe: „Was für ein wunderbares Ergebnis!! Möglich wurde das dank der Großzügigkeit sehr vieler Mitglieder der EMI-Familie, Künstler, Songschreiber, Freunde und Belegschaft gleichermaßen. Für uns alle bei EMI war es eine Ehre, an den Bemühungen beteiligt zu sein, Geld für die Menschen in Japan, die so viel erleiden mussten, zu sammeln.“

Eine original Birkin-Handtasche, die Schauspielerin Jane Birkin spendete und zuvor selbst jahrelang als geschätztes Accessoire in Benutzung hatte, brachte bei der Versteigerung über 163.000 Dollar ein. Ein Ferrari Jahrgang 1987, im Besitz von Daft Punk und in deren Film „Electroma“ zu sehen, kam auf fast 42.000 Dollar, während eine mit Strass bestückte Maske von DJ und Produzent Deadmau5 für 19.000 Dollar ersteigert wurde.

Zu den heißbegehrten Artikeln, die bei der Auktion den Besitzer wechselten, gehören des Weiteren ein Steinway-Flügel, den schon Künstler wie Bono und Eric Clapton benutzt haben ($ 14.878), das Jackett, das Chris Martin während der „Viva La Vida“-Welttournee von Coldplay auf der Bühne trug ($ 14.060), ein privates Abendessen mit Herbert Grönemeyer ($ 10.792), signierte Kopien von David Bowies Gesamtkatalog ($ 10.138), der von Brian Wilson handgeschriebene Songtext zu „God Only Knows“ und ein Platin-Album, das den Beach Boys für „Pet Sounds“ verliehen wurde ($ 7.643), ein Tag auf Tour mit den Simple Minds ($ 6.891), ein original handgeschneidertes „ZERO“-Shirt, das Billy Corgan von den Smashing Pumpkins getragen hat ($ 6.744), ein original Gemälde von Iron Maiden ($ 6.466), ein kuchenförmiges Trampolin, das auf Katy Perrys „California Dreams„-Tour verwendet wurde ($ 5.075) und eine signierte Gitarre des japanischen Musikers Miyavi ($ 8. 992).

Die Auktion wurde von über 200 Künstlern unterstützt, darunter 30 Seconds To Mars, Aaron Neville, Alice In Chains, Angela Gheorghiu, Anne Murray, Arcade Fire, die B-52s, Bat For Lashes, Beastie Boys, The Beatles, Billy Idol, Bret Michaels, Celtic Woman, The Chemical Brothers, Chris Tomlin, Corinne Bailey Rae, Darius Rucker, David Crowder Band, David Gilmour, David Guetta, Dean Martin, Depeche Mode, Dierks Bentley, Duffy, Duran Duran, Eric Church, Family Force 5, A Fine Frenzy, Good Charlotte, Gorillaz, Hot Chip, Helene Fischer, Huey Lewis & The News, Immodesty Blaize, Jeff Bridges, JLS, Jonas Brothers, Juan Luis Guerra, Julien Clerc, Keith Urban, Keren Ann, The Kooks, Kylie Minogue, Lady Antebellum, Little Big Town, Luke Bryan, Lykke Li, Marisa Monte, Megadeth, Melanie C, Michael Franti, Norah Jones, Pat Benatar, Pet Shop Boys, Philippe Jaroussky, Priscilla Ahn, The Prodigy, Professor Green, Raphael, Rosanne Cash, Scouting For Girls, Selena, Sick Puppies, Simply Red, Slash, Sting, Tinie Tempah, Tiziano Ferro, Vasco Rossi, VV Brown und Willie Nelson.

Quelle: EMI

Bei einer Versteigerung exklusiver persönlicher Gegenstände und Memorabilia, die von Künstlern und Songschreibern der EMI-Gruppe gestiftet wurden, ist ein Hilfsfonds in Höhe von 940.000 Dollar erzielt worden. Dieser wird dem Roten Kreuz für seine Katastrophenhilfe im japanischen Erdbeben- und Tsunamigebiet zur Verfügung gestellt.

Die Benefizauktion, die am 5. April weltweit auf eBay gestartet wurde, hatte Gebote von Musikfans überall auf der Welt in Höhe von insgesamt 470.000 Dollar zur Folge.
EMI wird diesen Betrag mit einer eigenen Spende verdoppeln.

Dazu sagt Roger Faxon, Vorstandsvorsitzender der EMI-Gruppe: „Was für ein wunderbares Ergebnis!! Möglich wurde das dank der Großzügigkeit sehr vieler Mitglieder der EMI-Familie, Künstler, Songschreiber, Freunde und Belegschaft gleichermaßen. Für uns alle bei EMI war es eine Ehre, an den Bemühungen beteiligt zu sein, Geld für die Menschen in Japan, die so viel erleiden mussten, zu sammeln.“

Eine original Birkin-Handtasche, die Schauspielerin Jane Birkin spendete und zuvor selbst jahrelang als geschätztes Accessoire in Benutzung hatte, brachte bei der Versteigerung über 163.000 Dollar ein. Ein Ferrari Jahrgang 1987, im Besitz von Daft Punk und in deren Film „Electroma“ zu sehen, kam auf fast 42.000 Dollar, während eine mit Strass bestückte Maske von DJ und Produzent Deadmau5 für 19.000 Dollar ersteigert wurde.

Zu den heißbegehrten Artikeln, die bei der Auktion den Besitzer wechselten, gehören des Weiteren ein Steinway-Flügel, den schon Künstler wie Bono und Eric Clapton benutzt haben ($ 14.878), das Jackett, das Chris Martin während der „Viva La Vida“-Welttournee von Coldplay auf der Bühne trug ($ 14.060), ein privates Abendessen mit Herbert Grönemeyer ($ 10.792), signierte Kopien von David Bowies Gesamtkatalog ($ 10.138), der von Brian Wilson handgeschriebene Songtext zu „God Only Knows“ und ein Platin-Album, das den Beach Boys für „Pet Sounds“ verliehen wurde ($ 7.643), ein Tag auf Tour mit den Simple Minds ($ 6.891), ein original handgeschneidertes „ZERO“-Shirt, das Billy Corgan von den Smashing Pumpkins getragen hat ($ 6.744), ein original Gemälde von Iron Maiden ($ 6.466), ein kuchenförmiges Trampolin, das auf Katy Perrys „California Dreams“-Tour verwendet wurde ($ 5.075) und eine signierte Gitarre des japanischen Musikers Miyavi ($ 8. 992).

Die Auktion wurde von über 200 Künstlern unterstützt, darunter 30 Seconds To Mars, Aaron Neville, Alice In Chains, Angela Gheorghiu, Anne Murray, Arcade Fire, die B-52s, Bat For Lashes, Beastie Boys, The Beatles, Billy Idol, Bret Michaels, Celtic Woman, The Chemical Brothers, Chris Tomlin, Corinne Bailey Rae, Darius Rucker, David Crowder Band, David Gilmour, David Guetta, Dean Martin, Depeche Mode, Dierks Bentley, Duffy, Duran Duran, Eric Church, Family Force 5, A Fine Frenzy, Good Charlotte, Gorillaz, Hot Chip, Helene Fischer, Huey Lewis & The News, Immodesty Blaize, Jeff Bridges, JLS, Jonas Brothers, Juan Luis Guerra, Julien Clerc, Keith Urban, Keren Ann, The Kooks, Kylie Minogue, Lady Antebellum, Little Big Town, Luke Bryan, Lykke Li, Marisa Monte, Megadeth, Melanie C, Michael Franti, Norah Jones, Pat Benatar, Pet Shop Boys, Philippe Jaroussky, Priscilla Ahn, The Prodigy, Professor Green, Raphael, Rosanne Cash, Scouting For Girls, Selena, Sick Puppies, Simply Red, Slash, Sting, Tinie Tempah, Tiziano Ferro, Vasco Rossi, VV Brown und Willie Nelson.

Leave Comment