RSS Feed abonnieren


Larrikins: neues Album „Für die, die geblieben sind“ am 04. Oktober

Freitag, 26. Juli 2019 | By | Category: Top News

Im Norden braute sich lange etwas zusammen, jetzt zieht der Sturm endlich auf: „Für die, die geblieben sind“, das vierte Album der LARRIKINS aus Mecklenburg-Vorpommern ist ein musikalisches Tiefdruckgebiet, das seine Kraft in zwölf neuen Songs entfesselt, bereit, Nörgler, Pessimisten, Spalter, Besorgte, Wutbürger und Angstmacher einfach wegzuspülen, mit Punkrock, Seele und dem Takt zum Tanzen. „Wir haben das Album für uns geschrieben, um uns irgendwann an 2019 zu erinnern und an die Arten von Menschen, die uns jeden Tag umgeben.

An die Kämpfer und Denker, die das Gute verkörpern und für die Zuversicht kämpfen. Und an die Nörgler und Ankläger, die durch ihre eigene Unfähigkeit verlernt haben, über den Tellerrand zu schauen“, gibt Sänger Felix Laube Einblick in die Gedankenwelt der Band, die sich musikalisch zwischen Punkrock und Metal bewegt.

Kettenkarusell – offizielles Video

https://www.youtube.com/watch?v=B1Xpz1D5oI0

TRACKLIST:

Kettenkarussell
Frei sein
Unsichtbar
Rachetränen
Geteiltes Leid
Mit dem Rücken zur Wand
Polaroid
Zeuge einer Zeit
Rastlos
Nächstenliebe
Zerrissen
Spuren

LINE UP:

Felix Laube – lead vocal
Tino Meisel – guitar
Mike Engelberg – bass
Christian Mielke – drums

WEB:

https://www.larrikins.de
https://www.facebook.com/larrikinsband/
https://www.instagram.com/larrikins_band/

Quelle: Carrycoal PR

Tags:

Leave Comment