RSS Feed abonnieren


Lena – bricht alle Rekorde

Montag, 7. Juni 2010 | By | Category: Top News

–  Platin und Gold für „Satellite“ und „My Cassette Player

–  Doppelspitze in den Charts

–  Europaweite Veröffentlichung, Amerika klopft an

Das hatte es lange nicht gegeben. Die britische Presse zieht den Hut vor Popmusik aus Deutschland. „Einfach hinreißend“ resümiert der Guardian. Die Daily Mail sieht einen lockeren Sieg für „the fresh faced german chanteuse Lena“, die entsprechende Zeile lautet schlicht „Wunderbar“. Begeisterung auch in anderen Ländern: „Viele Grüße, Lena, Europa liebt dich“, jubelt etwa das dänische Boulevardblatt BT.

Lena - PHOTO CREDIT (c) Indrek Galetin

Lena - PHOTO CREDIT (c) Indrek Galetin

Eine Geschichte, wie sie nur die Popmusik schreibt: Lena gewinnt den 55. Eurovision Song Contest in Oslo. Ein Triumph der Sympathie, der Deutschland nach 28 Jahren wieder eine strahlende Siegerin beschert.

„Lena – ein deutscher Komet über Europa“, titelt das polnische Blatt Polska und nimmt damit die internationalen Dimensionen vorweg, in denen sich die 19jährige Abiturientin aus Hannover nun plötzlich bewegt. Der Beginn einer atemberaubenden Karriere.

In Deutschland gelingt Lena die Doppelspitze – die Single erobert den ersten Platz der Singlecharts zurück, „My Cassette Player“ steht weiterhin auf Platz 1 der Albumcharts. In den Airplaycharts ist „Satellite“ auf dem zweiten Platz zu finden, kein Song wird derzeit häufiger im Radio gespielt – es ist sogar der im deutschen Radio meistgespielte Song innerhalb einer Woche seit Erhebung der Airplaycharts.

Für Single und Album regnet es zudem Platin und Gold: für mehr als 500.000 verkaufte Singles wird „Satellite“ mit Platin und Gold ausgezeichnet, das Album „My Cassette Player“ ebenfalls mit Platin und Gold für mehr als 300.000 Alben.

Aber auch außerhalb von Deutschland kennt der Lena-Hype keine Grenzen mehr. Unmittelbar nach ihrem Sieg belegte Lena in elf Ländern und den jeweiligen Download-Stores den ersten Platz. Aktuell ist Lena weiterhin in Griechenland und Finnland auf dem ersten Platz zu finden, in weiteren sieben Ländern in den Top 5.

Lena - PHOTO CREDIT (c) Indrek Galetin

Lena - PHOTO CREDIT (c) Indrek Galetin

Im ESC-Gastgeberland Norwegen eroberte „Satellite“ zudem den ersten Platz der Singlecharts und wurde innerhalb der ersten Woche mit Gold ausgezeichnet. In Schweden setzt sich die Single ebenfalls an die Spitze der Charts und wird von allen großen Radiostationen des Landes gespielt.

Aber auch Dänemark und Finnland melden Platz 1 der Charts, damit steht Satellite überall in Skandinavien auf Platz 1.
In Holland erobert die Single Platz 5 der Singlecharts, in UK steigt Satellite auf Platz 30 ein und in Israel ist die Single der am häufigsten gespielte internationale Song im Radio.

In allen europäischen Ländern ist die Single bereits veröffentlicht, die Veröffentlichung des Albums wird in den kommenden Wochen folgen, zudem sind bereits Australien, Kanada und Neuseeland für eine  Veröffentlichung bestätigt, erste Anfragen nach „lovely Lena“ sind ebenfalls aus den USA zu vernehmen.

Nach ein paar Tagen der Ruhe wird es für Lena in den kommenden Wochen auf eine ausgedehnte Reise in die europäischen Nachbarländer gehen. Der Sieg beim Eurovision Song Contest ist damit nur der vorläufige Höhepunkt einer rasanten Karriere, die erst an ihrem Anfang steht.

http://www.lena-meyer-landrut.de

Quelle: Universal Music

Tags: ,

Leave Comment