RSS Feed abonnieren


LENA – Neue Single „What A Man“ und Platin Edition „Good News“

Freitag, 26. August 2011 | By | Category: Top News

Es gibt nur wenige in Deutschland, die noch nicht von Lena gehört haben. Lena, die eine Musikkarriere begonnen hat, die ihresgleichen sucht: gespickt mit vielen emotionalen Glücksmomenten, außergewöhnlichen Begegnungen, tollen Erfolgen und vielen Auszeichnungen und Ehrungen.

Nun ist Lena erneut ein Clou gelungen – eine Art Herzenssache. Für das Regie-Debüt „What A Man“ des Schauspielers Matthias Schweighöfer hat sie eine in ihrem unnachahmlichen Stil ganz neue Version des gleichnamigen Klassikers „What A Man“ aufgenommen

Lena

Lena

(Original von Linda Lyndell aus dem Jahre 1968) und verleiht ihm so einen ganz eigenen Charme. Lena und Matthias Schweighöfer lernten sich bereits bei den gemeinsamen Synchronisationsarbeiten zum Kinofilm „Sammys Abenteuer“ kennen, als die beiden die Hauptrollen einsprachen. So ließ Lena sich nicht zweimal bitten, diesen Song extra nur für den Film aufzunehmen. Im Gegenzug spielte Matthias Schweighöfer in dem dazugehörigen Video mit.

Der Song „What A Man“ wird am 02.09. nicht nur als Single im Handel erscheinen, sondern auch auf der Platin Edition des Albums „Good News“ vertreten sein. Dieses limitierte Digipack erscheint am 16.09.11 und wird die Herzen der Lena-Fans um ein Vielfaches höher schlagen lassen. Neben den bekannten Tracks des Albums befindet sich auf der Platin-Edition jede Menge Bonus-Material, das bislang so nirgends erhältlich war: So natürlich die neue Single „What A Man“ und der Song „Who’d Want To Find Love“, den Lena erstmalig auf ihrer Tournee im April dieses Jahres präsentierte. Weitere Bonus-Titel sind die Live-Versionen der Songs „I Like To Bang My Head“,„Good News“, „Taken By A Stranger“, „Satellite“ und „New Shoes“.

„Good News“ ist nach „My Cassette Player“ das zweite Studio-Album von Lena. Es ist direkt nach Veröffentlichung auf Platz 1 der offiziellen MediaControl Album-Charts eingestiegen und wurde mittlerweile mit einem Platin-Award ausgezeichnet. Es ist ein Album, das ganz klar zeigt: Lena hat sich weiterentwickelt – menschlich und auch als Künstlerin. Es ist ein Album mit einem vielschichtigen Soundspektrum: vom funkigen „Mama Told Me“ über das mysteriös-elektronische „Taken By A Stranger“ bis zum loungigen „At All“ (von Aloe Blacc). Für ihr zweites Album tritt Lena erneut mit „What Happened To Me“ und „Mama Told Me“ selbst als Songwriterin gemeinsam mit Stefan Raab in Erscheinung.

Ein kurzer Blick zurück: Alles begann im Frühjahr 2010. Nach langen 28 Jahren eroberte Lena die Herzen der europäischen Fernsehzuschauer und gewinnt als zweite Deutsche überhaupt den Eurovision Song Contest. Dieser Sieg war ein absoluter Höhepunkt in Lenas rasant verlaufender Musikkarriere. Über Nacht wurde sie zum Shootingstar in Deutschland und setzte sich von Anfang an mit Single und Album an die Spitze, Charts- und Download-Rekorde inklusive. Sowohl mit ihrem ESC-Gewinnersong „Satellite“ als auch mit ihrem Debütalbum „My Cassette Player“ enterte sie sogleich die internationalen Hitlisten. Allein hierzulande erreichten die Nummer-Eins-Single und auch das Nummer-Eins-Album schon bald den Doppel-Platin-Status.

In den folgenden Wochen und Monaten erhielt Lena zahlreiche Preise und Auszeichnungen – u.a. vom SWR 3 (Newcomerin des Jahres), von der Jury der Goldenen Henne (Charme-Botschafterin), von 1Live/ WDR (1Live Krone in den Kategorien Beste Single (Satellite) und Beste Künstlerin), zwei Echos (Erfolgreichste Newcomerin National und Erfolgreichste Künstlerin National) und von der Zeitschrift HÖRZU (Goldene Kamera). Doch damit war die turbulente Zeit nicht vorbei: Im April diesen Jahres ging die Hannoveranerin auf große Deutschland-Tournee und begeisterte mehr als 70.000 Menschen.

Im Anschluss folgte das Projekt Titelverteidigung mit „Taken By Stranger“ beim „Eurovision Song Contest 2011“. Eine beeindruckende Performance brachte ihr einem guten 10. Platz in Düsseldorf.
Mit „What A Man“ meldet sich Lena nun nach einer kleinen Pause zurück. Zurzeit arbeitet sie an Songs für ein neues Album und somit an einem weiteren Kapitel ihrer Erfolgsgeschichte.

Platin Edition „Good News“
Tracklisting im Überblick:

1. Good News
2. What Happened To Me
3. A Million And One
4. Maybe
5. I Like You
6. Mama Told Me
7. Push Forward
8. A Good Day
9. Taken By A Stranger
10. Teenage Girls
11. That Again
12. At All
Bonus Titel

13. What A Man
14. Who’d Want To Find Love
Bonus Live Titel:

15. I Like To Bang My Head – Live
16. Good News – Live
17. Taken By A Stranger – Live
18. Satellite – Live
19. New Shoes – Live

Quelle: Universal Music

Tags:

Leave Comment