RSS Feed abonnieren


MY CHEMICAL ROMANCE – Danger Days: The True Lives Of The Fabulous Killjoys

Mittwoch, 29. September 2010 | By | Category: Top News

MY CHEMICAL ROMANCE veröffentlichen ihr mit Hochspannung erwartetes neues Album Danger Days: The True Lives Of The Fabulous Killjoys am 19. November über Reprise Records (Warner Music)

Die Lead-Single Na Na Na (Na Na Na Na Na Na Na Na Na) ist ab 23.09. im Radio zu hören sowie ab dem  15 Oktober auf allen digitalen Plattformen erhältlich.

Burbank, Kalifornien – Das Warten auf neues Material der Platinum-Rockband MY CHEMICAL ROMANCE hat ein Ende: MCR haben angekündigt, dass Reprise Records ihr fieberhaft erwartetes viertes Studioalbum Danger Days: The True Lives Of The Fabulous Killjoys am 19. November 2010 veröffentlichen wird.

My Chemical Romance - Credits: WMG

My Chemical Romance - Credits: WMG

Produziert wurde das Album von Rob Cavallo, dem neuen Chairman von Warner Bros. Records, der bereits für ihr Platinum-Album The Black Parade sowie – unter vielen anderen – Alben von der Dave Matthews Band und den Goo Goo Dolls verantwortlich zeichnete.

Die erste Single von Danger Days, die den eingängigen Titel Na Na Na (Na Na Na Na Na Na Na Na Na) trägt, ist ab Donnerstag, den 23. September auf allen Radio Sendern  zu hören sowie ab dem 15. Oktober auf allen digitalen Plattformen erhältlich und das erste musikalische Lebenszeichen von MY CHEMICAL ROMANCE, seit sie im Oktober 2006 ihr drittes Album, The Black Parade, entfesselten.

Dieses schoss seinerzeit in den US-Billboard-Charts auf #2 und hierzulande auf #11, verkaufte allein in der ersten Woche über 240.000 Einheiten und brachte vier Modern-Rock-Hit-Singles hervor. Vom Blender Magazin zum „Album des Jahres“ gekürt, fand The Black Parade auch bei anderen Kritikern großen Anklang (der Rolling Stone nannte es „eine furiose und geniale Umschreibung von Echos und Kitsch aus dem Goldenen Zeitalter des Rock-Bombasts“, während Spin es als „wild und von Herzen kommend“ beschrieb) und zementierte den Status von MY CHEMICAL ROMANCE als Rockband von Weltklasse-Format. Nach der Veröffentlichung des Albums begaben sich MCR auf ihre The Black Parade World Tour – die längste und umfassendste Konzertreise der Bandgeschichte, die im Mai 2008 in einer triumphalen Show in ihrer Heimatstadt im New York City’s Madison Square Garden einen berauschenden Höhepunkt fand.

Schon bald gibt es Neuigkeiten zur „World Contamination Tour“ in Europa, die vor kurzem angekündigt wurde.Weitere Informationen zu MY CHEMICAL ROMANCE, darunter auch ein Album-Trailer zu Danger Days: The True Lives Of The Fabulous Killjoys, finden sich auf www.mychemicalromance.com

TRACKLISTING
1.      Look Alive, Sunshine
2.      Na Na Na (Na Na Na Na Na Na Na Na Na)
3.      Bulletproof Heart
4.      SING
5.      Planetary (GO!)
6.      The Only Hope For Me is You
7.      Jet-Star and the Kobra Kid/Traffic Report
8.      Party Poison
9.      Save Yourself, I’ll Hold Them Back
10.     S/C/A/R/E/C/R/O/W
11.     Summertime
12.     DESTROYA
13.     The Kids From Yesterday
14.     Goodnite, Dr. Death
15.     Vampire Money

Quelle: WMG

Tags:

Leave Comment