RSS Feed abonnieren


Psychedelischer Trip ins All: Clueso veröffentlicht neues Video „Gordo“

Sonntag, 2. Oktober 2016 | By | Category: Top News

„Der Countdown läuft, alles bebt und dann hebt er ab. Wolken ziehen vorbei, während er weiter emporsteigt. Er schaut nach unten aus dem Fenster… fühlt sich allein und so schwach. Kurz vor der Ohnmacht.

Clueso - PHOTO CREDIT Christoph Köstlin / Vertigo Berlin

Clueso – PHOTO CREDIT Christoph Köstlin / Vertigo Berlin

Und dann schwerelos“, lauten die Zeilen eines weiteren Songs der neuen Clueso Platte „Neuanfang“„Gordo“heißt er und erzählt die Geschichte eines Äffchens, das Ende der 1950er Jahre von der NASA in den Weltraum geschossen wurde und sich dabei vor dem Moment der Schwerelosigkeit fürchtet.

Der Preis der Berühmtheit: „Gordo“ und Clueso

Im neuen Video zum Song zeigt Clueso alte Originalaufnahmen, schwarz-weiß Bilder aus einer anderen Zeit. Zusammen mit psychedelischen Übergängen wirkt das Video „Gordo“, als hätte man in den 70ern ein Video gedreht, welches einem Trip in die 50er gleicht. Viele Eindrücke, viele Bilder, viel eben. Als Gordo das Äffchen, ins All geschickt wurde, sagt Clueso, habe man auch gedacht, er würde die Schwerelosigkeit gut finden, „aber er wollte einfach nur wieder runter.“

Clueso wollte auch einfach nur runter. Während der vergangenen Tour wuchs eine tiefe Sehnsucht in ihm, sich vor 50.000 Menschen auf die Bühne zu legen und einfach zu schlafen. Er habe eigentlich „kein neues Leben, nur einen neuen Tag“ gewollt, singt Clueso auf seinem neuen Album: Einen „Neuanfang“ eben.

Quelle: Universal Music

Tags:

Leave Comment