RSS Feed abonnieren


Queen – Startschuss für „WE WILL ROCK YOU“

Mittwoch, 25. August 2010 | By | Category: Top News

Queen-Stars kommen nach Berlin – Einladung an alle zum „Fan-Treffen“

Brian May und Roger Taylor von Queen sowie Ben Elton, Regisseur und Autor von WE WILL ROCK YOU, kommen am 13. September nach Berlin! Exklusives Fan-Treffen am Theater des Westens und Verlosung von Premieren-Tickets!

Zum Auftakt von WE WILL ROCK YOU erwartet das Theater des Westens hohen Besuch: Die beiden Rock-Legenden Brian May und Roger Taylor werden am 13. September persönlich den Startschuss zum Premieren-Countdown von Berlins neuem Musical geben.

We-Will-Rock-You

We-Will-Rock-You

Mit weltweit über 10 Millionen Besuchern gilt das Rock-Theatrical WE WILL ROCK YOU als eines der erfolgreichsten Musicals aller Zeiten und krönt die unglaubliche Erfolgsgeschichte von Queen auf beeindruckende Weise.

25 legendäre Welthits von “Kind of Magic”, „We Are The Champions“ bis “Bohemian Rhapsody“ bilden das Gerüst für eine witzige und ironische Story, geschrieben vom Erfolgsautor Ben Elton, der auch die Regie führt. Gemeinsam mit Roger Taylor und Brian May wird Ben Elton am 13. September das Originalmusical sowie die Hauptdarsteller in Berlin vorstellen.

Es ist ein persönliches Anliegen der Queen-Stars, in Berlin auch ihre deutschen Fans zu treffen. Als besonderen Höhepunkt laden sie Fans und Berliner zu einem exklusiven Treffen am 13. September in das Theater des Westens ein: Zum anstehenden 40jährigen Jubiläum von Queen werden Brian May und Roger Taylor unter allen anwesenden Fans 40×2 Eintrittskarten zur Gala-Premiere von WE WILL ROCK YOU (am 21. Oktober) verlosen. Achtung: Nur die ersten 250 Fans, die sich im Vorwege via Email anmelden und eine entsprechende Bestätigung erhalten, nehmen an dem exklusiven Fan-Treffen teil und damit auch an der Verlosung der Premieren-Tickets. Anmelden können sich alle! Anmeldeschluss ist am 06. September 2010.

Alle Informationen auf einen Blick sowie die Email-Adresse unter:  www.wewillrockyou.de

Quelle: Universal Music

Tags: ,

Leave Comment