RSS Feed abonnieren


Review – Silbermond, Ich + Ich und andere rocken den Tag der Deutschen Einheit

Montag, 5. Oktober 2009 | By | Category: Top News

Eine Millionen Menschen vom selben Stern:
Beim Coca-Cola Soundwave Finale 2009 zum Tag der Deutschen Einheit am Brandenburger Tor begeisterten deutsche Newcomer und Top Acts die Massen.

Als Adel Tawil von Ich + Ich kurz vor dem Auftritt von Silbermond eines der Lieblingslieder der Nation anstimmte, stand unzähligen Menschen vor der Bühne am Brandenburger Tor die Rührung ins Gesicht geschrieben: „Vom Selben Stern“ wurde zum stillen Motto eines spannenden und ausgelassenen Konzertabends am Tag der Deutschen Einheit.

CocaColaSoundwave031009

CocaColaSoundwave031009

Zum Coca-Cola Soundwave Finale 2009 hatten sich rund eine Millionen Besuchern auf dem Festgelände zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule versammelt. Doch nicht nur die großen „deutschen Lieblingsbands“ – neben Silbermond und Ich + Ich unter anderem Jennifer Rostock, Revolverheld und Eisblume – überzeugten beim großen Gratiskonzert, auch die Newcomerbands im Finale der Coca-Cola Soundwave Discovery Tour 2009 sorgten für Begeisterung. „Diese elf Bands heute haben es mal wieder bewiesen,“ konstatierte Moderator Joko Winterscheidt am Ende des Abends „Deutschland ist eindeutig rockbar!“.

Von MySpace auf die Main Stage: The Rising Rocket gewinnen die Coca-Cola Soundwave Discovery Tour 2009. Vor allem für drei junge Musikhoffnungen bedeutete das Konzert am Brandenburger Tor den Auftrittdes Jahres. Mit ihm fiel die Entscheidung um den Jahressieger des großen Newcomer Wettbewerbs Coca-Cola Soundwave Discovery Tour 2009.

Die Bands TOS, AndiOliPhilipp und The Rising Rocket – alle drei aus Süddeutschland – hatten sich aus knapp 2000 Bewerbern in mehreren Online- und Live-Phasen an die Spitze gerockt. Seit Februar 2009 konnten die Newcomer auf und hinter der Bühne vielseitige Erfahrungen sammeln. Konzerte mit Bands wie Razorlight oder The Kooks, Festivalauftritte bei Rock am Ring, Hurricane, Melt! und Highfield sowie individuelle Coachings bildeten die Schwerpunkte des Coca-Cola Newcomer Programms, das 2009 bereits zum dritten Mal statt fand.

Jennifer-Rostock-031009

Jennifer-Rostock-031009

Die anwesende Expertenjury am Brandenburger Tor, bestehend aus Journalisten, Managern und Musikfachleuten, kürte schließlich die Sieger: The Rising Rocket aus Stuttgart, die mit ihrer Kombination aus mitreißender Live-Show, einem eigenen, unverwechselbaren Stil zwischen Indie und Rock’n’Roll und großem Songwriting Talent punkteten, wurden zur besten Coke Newcomerband des Jahres gewählt. Ein Erlebnis für Alle!

Im Anschluss hieß es: Bühne frei für Stars! Mit der MTV Übertragung konnten auch Musikinteressierte, die nicht vor Ort waren, das Coca-Cola Soundwave Finale 2009 miterleben. Auch die Online Community verpasste das Musikspektakel dank der Aktivitäten auf MySpace, Facebook, Twitter & Co nicht. Der Live Reporter Manuel Kalb, der die Coca-Cola Soundwave Discovery Tour bereits das ganze Jahr über on- und backstage begleitet hatte, kommentierte das Ereignis auf allen Kanälen in Echtzeit. So war das Coca-Cola Soundwave Finale 2009 wie angekündigt: „Laut, live und für ALLE!“

Quelle: ZFK Communications

Tags: , ,

Leave Comment