RSS Feed abonnieren


Robbie Williams wird in der Kategorie „Musik International“ mit einem BAMBI ausgezeichnet

Freitag, 4. November 2016 | By | Category: Top News

Es verspricht ein musikalisches Highlight der diesjährigen Liveshow zu werden: Niemand Geringeres als der britische Sänger und Weltstar Robbie Williams wird am 17. November 2016 die diesjährige Bambi-Verleihung im Stage Theater in Berlin eröffnen und die rund tausend Gäste auf eine glamouröse Bambi-Nacht einstimmen. Der Brite wird im Rahmen der Show die Songs „The Heavy Entertainment Show“ und „Love My Life“ präsentieren.

Robbie Williams - Credits: Sony Music

Robbie Williams – Credits: Sony Music

Auszeichnung in der Kategorie „Musik International“ Robbie Williams zählt zu den gefragtesten Live-Künstlern der heutigen Zeit. 1990 erstmals im Rampenlicht als Mitglied der Boyband Take That, verkaufte er als Solokünstler bis dato mehr als siebzig Millionen Alben. In den Top 100 der meistverkauften Alben der britischen Musikgeschichte stammen sechs von ihm. Vierzehn Songs von Robbie Williams erreichten Platz eins der UK Singles Charts, zuletzt 2012 der Hit „Candy“. Nächstes Jahr bekommt Williams seinen 18. Brit Award – und er besitzt schon jetzt fast doppelt so viele Auszeichnungen wie jeder andere Künstler. Im Rahmen der diesjährigen Bambi-Verleihung wird er deshalb mit dem Bambi in der Kategorie „Musik International“ ausgezeichnet.

Die Bambi-Jury: „Die Feuerzeuge gezückt, denn Robbie Williams ist wieder da! In der Welt der Hitparaden, in der die Namen der Künstler immer schneller wechseln, ist er ein dauerhafter Garant für Erfolg. Robbie ist einer der Größten der internationalen Popmusik – seit zwanzig Jahren als Solokünstler, davor als einer der Sänger der Band ‚Take That‘. Mit seinem aktuellen Album „Heavy Entertainment Show“, dem ersten seit drei Jahren, führt uns Williams seine erstaunliche musikalische Bandbreite vor.“

Robbies elftes Album „The Heavy Entertainment Show“ wird am 4. November erscheinen. Für das Album hat Williams mit bekannten Künstlern wie Guy Chambers, Stuart Price, Johnny McDaid (Snow Patrol), Rufus Wainwright, Brandon Flowers und Ed Sheeran kollaboriert.

http://www.robbiewilliams.com/

Quelle: Sony Music

 

Tags:

Leave Comment