RSS Feed abonnieren


SHAKIRA – Album: „She Wolf“ – VÖ: 09.10.09

Samstag, 3. Oktober 2009 | By | Category: Top News

Vor zwei Jahren verabschiedete sie sich mit dem weltweiten Nummer-Eins-Hit „Beautiful Liar“ (im Duett mit Beyoncé) in die Kreativpause – im Herbst 2009 kehrte Superstar Shakira mit einer brandneuen Single in die internationalen Hitlisten zurück. „She Wolf“ setze sich in sieben Ländern auf Anhieb an die Spitze der Charts und erreichte in 14 weiteren die Top 5, darunter Großbritannien, Irland, Mexiko, Deutschland, Argentinien, Kolumbien und Chile. Das gleichnamige Album erscheint am 9. Oktober.

Shakira "She Wolf" (c) Sony Music

Shakira "She Wolf" (c) Sony Music

„She Wolf“ ist der dritte englischsprachige Longplayer der Grammy-Preisträgerin, insgesamt veröffentlichte Shakira bis dato acht Alben. Für ihre lateinamerikanischen Fans sang sie mit „Loba“ allerdings eine Version der Hitsingle „She Wolf“ in Spanisch ein.

Mit John Hill verpflichtete die Kolumbianerin für die Aufnahmen der Single, die sich auf Position zwei der Media Control Charts platzieren konnte, einen der angesagtesten Produzenten dieser Tage – u.a. war er an der Entstehung des hoch gelobten Santigold- (ehem. Santogold-)Debütalbums beteiligt. Des weiteren wirkten an der Produktion des neuen Longplayers, dessen musikalische Ausrichtung die Künstlerin selbst als „sehr elektronisch, tanzorientiert und peppig“ bezeichnet, Pharrell Williams und Wyclef Jean mit.

Letzterer war u.a. für Shakiras weltweiten Nummer-Eins-Hit „Hips Don’t Lie“ im Jahre 2006 verantwortlich. Die Aufnahmen zu „She Wolf“ fanden auf den Bahamas statt.

„Es war ein klangtechnisches Experiment“, erklärt die 32-jährige. „Ich wollte Elektronik, Beats und Synthesizer ausprobieren und begann auch Folkmusik aus anderen Ländern zu studieren. Ich suchte dabei nach neuen Einflüssen, um elektronische Musik mit Weltmusik, Tambourines, Klarinetten, orientalischer und Hindumusik sowie Dancehall usw. zu verbinden.“

Die Idee, die Single „She Wolf“ (= Wölfin) zu nennen, kam der Sängerin und Songwriterin erst im Rahmen der Aufnahmen. „Ich habe im Studio an dem Track gearbeitet, als das Bild einer Wölfin plötzlich in meinem Kopf auftauchte und sich dort festsetzte“, erinnert sie sich. „Ich zog mich in eine Ecke zurück und schrieb den ersten Teil des Textes und die Musik dazu in zehn Minuten auf. Ich war ganz überrascht, als ich plötzlich heulen und hecheln musste.“

Das Bild gefiel ihr schließlich so gut, dass sie auch dem gesamten Album den Namen gab.  „’She Wolf’ ist tagsüber eine Frau und nachts ein Tier. Sie weiß, was sie will und tut es. Sie verteidigt ihre innersten Sehnsüchte mit Klauen und Zähnen wie ein wildes Geschöpf.

shakira_she_wolf_cover

shakira_she_wolf_cover

‚She Wolf’ ist frei und deshalb glücklich. Das bin nicht nur ich, sondern die Frau von heute und vielleicht auch der Mann von heute. Im Unterbewusstsein aller Männer und Frauen schlummern viele geheime Wünsche, die wir vor der Welt verstecken. ‚She Wolf’ ist die Person, die diese Wünsche befriedigt und freisetzt. Der Text beschäftigt sich mit den individuellen Freiheiten, die jeder von uns hat und die wir heute mit Klauen und Zähnen verteidigen können.“

In ihrer bisherigen Karriere gelangen Shakira drei Nummer-Eins-Hits hierzulande, weltweit verkauften sich ihre Veröffentlichungen mehr als fünfzig Millionen Mal. Alleine ihre letzten beiden Alben „Fijación Oral Vol. 1“ und „Oral Fixation Vol. 2“, die beide 2005 erschienen, verkauften sich weltweit mehr als acht Millionen Mal. In Deutschland erreichten die beiden Longplayer zusammen 4-fach-Platin.

Quelle: Sony Music

http://www.myspace.com/shakira

www.shakira-online.de

Tags: ,

One comment
Leave a comment »

  1. […] dritte Singelauskopplung aus Shakiras aktuellem Album “She Wolf” erscheint heute der sexy Song “Gypsy”. Das Video […]

Leave Comment