RSS Feed abonnieren


Shawn Mendes wird mit Gold für „Stitches“ ausgezeichnet und erobert vor Adele Platz 1 in den US-Radiocharts

Dienstag, 26. April 2016 | By | Category: Top News

Mit seiner Hitsingle „Stitches“ aus dem Debütalbum „Handwritten“ hat Shawn Mendes die Musikwelt im Sturm erobert: 3x Platin in den USA, Doppelplatin in Kanada, Norwegen und den Niederlanden, Platin in Australien, Italien, Neuseeland und Gold in Spanien und Finnland. „Handwritten“ stieg in den USA direkt auf Platz #1 der Billboard-Charts ein.

Shawn Mendes - Handwritten (Revisited)

Shawn Mendes – Handwritten (Revisited)

Seine Welttour mit 38 Städten war innerhalb einer Woche ausverkauft. Zwei restlos ausverkaufte Shows spielte Shawn Mendes jetzt auch in Deutschland und durfte sich zudem über eine ganz besondere Auszeichnung freuen: Gold für seinen Song „Stitches“!

„Stitches“ ist auch auf der Neuauflage des Albums „Handwritten Revisited“ vertreten und erreichte in Deutschland #1 der deutschen iTunes-Charts, #2 der deutschen Airplay-Charts, #3 der deutschen Single-Charts, #2 der deutschen Shazam-Charts sowie die Top 5 der deutschen Spotify-Charts.

Der Kanadier mit portugiesischen Wurzeln überzeugt Fans und Kritiker gleichermaßen. Das offizielle Video zu „Stitches“ erhielt den vevo certified Status (über 100 Mio. Klicks). Das Forbes Magazine zählt ihn zu den „30 under 30“ – eine Liste der vielversprechendsten Köpfe für 2016. „Seine Songs schwanken zwischen Eingängigkeit und akustischer Ehrlichkeit“, adelte ihn der Guardian, und attestiert Shawn gleichzeitig „erwachsene Leidenschaft„. Der Stern schrieb „[…] innige[r] und rhythmischen Folk-Pop, der, selbstbewusst gespielt, einem nicht mehr aus dem Kopf geht.“ Einen weiteren Erfolg konnte Shawn Mendes nun in den USA verbuchen: Mit „Stitches“ erreichte er Platz 1 in den Billboard Adult Contemporary Radio Airplay Charts und stößt Adele von der Spitze.

Das Video zu „Stitches“ gibt es hier zu sehen

Quelle: Universal Music

Tags:

Leave Comment