RSS Feed abonnieren


Superstar JASON DERULO versetzt Berlin in Ausnahmezustand

Dienstag, 20. September 2011 | By | Category: Top News

War man hysterische Fanreaktionen bereits ausseiner amerikanischen Heimat gewohnt, so hat das JASON DERULO-Fieber spätestens jetzt auch hierzulande voll zugeschlagen: In einen wahren Ausnahmezustand hat US-Superstar JASON DERULO die Hauptstadt am vergangenen Freitag versetzt, als der 21-jährige Herzensbrecher vor über 1.200 euphorisierten Fans im Mediamarkt (Berlin Mitte) ausgewählte Songs performte und im Anschluss Autogramme auf sein pressfrisch veröffentlichtes Album „Future History“ gab!

Nur einen Tag später faszinierte der Singer/ Songwriter mit dem sexy Hüftschwung beim renommierten Baden-Badener SWR3 New Pop-Festival die Massen!

Jason Derulo - Credits: WMG

Jason Derulo - Credits: WMG

Nach weit über 13 Mio. verkaufter Singles, fast 1 Mio. verkaufter Einheiten seines Debüts, mehr als 375 Mio. YouTube-Streams und weltweiten Massenhysterien während restlos ausverkaufter Tourneen schlägt Jason Derulo nun mit Album Nr. 2 „Future History“ ein weiteres Kapitel seiner beispiellosen Erfolgskarriere auf!

Schon mit der vorab ausgekoppelten Single „Don`t Wanna Go Home“ katapultierte sich Derulo kürzlich auf Anhieb zurück in die deutschen Top 10, wo von aus er nicht nur weltweite Tanzflächen, sondern auch die Herzen seiner Fans zum absoluten Überkochen brachte.

Nach gemeinsamen Touren mit Lady Gaga oder den Black Eyed Peas kehrt Jason Derulo auf „Future History“ als merklich gereifter, fokussierter Komponist, Sänger und Performer zurück ins Rampenlicht. Mit neuem Look, neu definiertem Sound und einem klaren Ziel vor Augen: Zusammen mit seinem bereits bestens bewährten Plattenboss und Produzenten J. R. Rotem (50 Cent…), dem Producer-Duo The Fliptones (Flo Rida, Britney Spears, Ice Cube…), Frank E (Madonna, Justin Bieber…), The Dream (Rihanna, Britney Spears…) und EmanuelEman“ Kiriakov (New Kids On The Block, Backstreet Boys…) sowie den Songschreibern Kara Dioguardi (Kelly Clarkson…) und Claude Kelly (Christina Aguilera…) unterzog man gemeinsam seinen unverwechselbaren Derulo-Style aus Pop, Rock, Electro- und R’n‘B-Elementen einer wohltuenden Freshnesskur.

Quelle: WMG

Tags:

Leave Comment