RSS Feed abonnieren


The Killers – Neue Weihnachtssingle für den guten Zweck

Dienstag, 1. Dezember 2009 | By | Category: Top News

Der Kampf gegen Aids ist eine Herzensangelegenheit für The Killers. „Happy Birthday Guadalupe“ ist bereits die vierte Weihnachtssingle, die The Killers für die Wohltätigkeitsorganisation RED aufnehmen. Am 11. Dezember erscheint die Single, deren Erlös zu 100% an RED geht. Am 1. Dezember, dem Welt-Aids-Tag, läuft „Happy Birthday Guadalupe“ in Deutschland zum ersten Mal im Radio.

The Killers (c) Universal Music

The Killers (c) Universal Music

Ihr viertes Studioalbum „Day & Age“ steht kurz vor der Platin-Auszeichnung, und auch ihre jüngst erschienene Live DVD/CD „Live From the Royal Albert Hall“ erfreut sich großer Beliebtheit. Jetzt stellen The Killers ihre Bekanntheit in den Dienst der guten Sache und unterstützen die Wohltätigkeitsorganisation RED.

Es ist natürlich kein Zufall, dass ihre neue Weihnachtssingle „Happy Birthday Guadalupe“ ausgerechnet am 01. Dezember, dem Welt-Aids-Tag, zum ersten Mal im Radio zu hören sein wird.

Alle Einahmen ihrer diesjährigen Weihnachtssingle gehen zu 100% an die Organisation RED.

RED setzt sich für den Kampf gegen Aids in Afrika ein – und The Killers unterstützen sie dabei tatkräftig. Das Engagement der Band ist keine Eintagsfliege. „Happy Birthday Guadalupe“ ist bereits die vierte Weihnachtssingle, die The Killers für RED aufnehmen.

Unterstützt werden die Rocker aus Las Vegas von Wild Light und Mariachi El Bronx (aka The Bronx), die während ihrer diesjährigen US-Tournee im Vorprogramm aufgetreten sind. Bei ihren vorherigen Weihnachtssingles arbeiteten The Killers mit Größen wie Elton John und Neil Tennant von den Pet Shop Boys zusammen. „Happy Birthday Guadalupe“ ist in Deutschland ab dem 11.12. als Download erhältlich.

Das Video zu „Happy Birthday Guadalupe“ erzählt eine gruselige Geschichte über eine verlorene Liebe. Gedreht wurde das Video in der Wüste mit Gestalten aus dem Jenseits, Engeln und Skeletten. Einen ganz besonderen Gastauftritt hat Luke Perry, der mit seiner Rolle als Dylan McKay in der TV-Serie „Beverly Hills 90210“ berühmt wurde.

The-Killers-Cover

The-Killers-Cover

„Wir freuen uns wahnsinnig, unseren vierten Weihnachtssong gemeinsam mit RED zu veröffentlichen“, kommentierte Brandon Flowers, der Sänger der Band. „RED und der Global Fund, dem das Geld zur Verfügung gestellt wird, haben schon sehr viel im Kampf gegen AIDS in Afrika erreicht, und wir sind stolz, auch in diesem Jahr unseren Beitrag dafür leisten zu können.“

Seit dem Start der Aktion im Frühjahr 2006 generierte RED 140 Millionen US-Dollar für die übergeordnete Organisation „Global Fund“. Bis heute hat das Projekt 4,5 Millionen Menschen gerettet, die mit den Folgen von Aids, Malaria und Tuberkulose zu kämpfen hatten. 18,4 Milliarden US-Dollar, die der „Global Fund“ seit 2002 aufbringen konnte, wurden für über 600 Hilfsprogramme in 144 Länder eingesetzt.

Quelle: Universal Music

Tags:

Leave Comment