RSS Feed abonnieren


THIRTY SECONDS TO MARS ERREICHEN GOLDSTATUS IN DEN USA!

Donnerstag, 24. November 2011 | By | Category: Top News

Feierlichkeiten zur 300. Show für »This Is War« am 7.12. in New York – Thirty Seconds To Mars hängen ein drittes Konzert an ihren Weltrekord an

Nach den beiden bereits ausverkauften Shows am 6. und 7. Dezember 2011 im New Yorker ‚Hammerstein Ballroom‘ werden Thirty Seconds To Mars noch einen weiteren Auftritt im Rahmen ihrer Feierlichkeiten zur 300. Show der Tour zu ihrem hochgelobten dritten Album »This Is War« bestreiten: Die Akustik-Performance mit Special Guests in der St. Peter’s Church findet am 8. Dezember statt. Den besonderen Grund für dieses Zusatz-Event lieferte der amerikanische Verband der Musikindustrie (RIAA), denn »This Is War« wurde für über 500.000 verkaufte Einheiten in den USA mit Gold ausgezeichnet.

Thirty Seconds To Mars

Thirty Seconds To Mars

Schon bei der Veröffentlichung am 9. Dezember 2009 feierte die US-Fachpresse das Album: Die Szene-Institution ‚Alternative Press‘ bezeichnete es als »künstlerischen Triumph« und das angesehene ‚Billboard‘ Magazin gar als »epischen Rock, wie er bewegender nicht sein kann«. Von »This Is War« sind seit Erscheinen weltweit über 1.5 Millionen Alben und über eine Million Singles verkauft worden.

Auch die Tour dazu bricht sämtliche Rekorde: Thirty Seconds To Mars werden eine neue Bestmarke für die meisten gespielten Shows während eines einzelnen Album-Zyklus aufstellen und verdienen sich dadurch einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde. Um dies gebührend zu zelebrieren, kündigte die Band eine besondere Woche der Feierlichkeiten in New York an, nachdem die 300. Show am 7. Dezember innerhalb von Minuten ausverkauft war. Eine (ebenfalls schnell ausverkaufte) Zusatz-Show am 6. Dezember sollte die riesige Nachfrage befriedigen.

Nun bekommen die Fans eine weitere Gelegenheit, ihre Lieblinge live zu erleben: Am 8. Dezember werden Thirty Seconds To Mars mit den Special Guests Vitamin String Quartet in der St. Peter’s Church auftreten, und zwar mit einer speziellen Akustik-Performance. Die Details zu ‚Church Of Mars‘ werden in naher Zukunft auf der Website und den sozialen Netzwerken bekannt gegeben. ‚Mars 300‘, wie die Woche der Feierlichkeiten zur 300. Show offiziell heißt, ist der Abschluss einer Tour, die die Band in den letzten zwei Jahren mehrmals die Erde umrunden ließ, mit über 300 Konzerten in fast 60 Ländern auf 6 Kontinenten.

Zuvor werden Jared Leto & Co einmal mehr in Deutschland, nämlich genauer gesagt am 28.11. in Frankfurt und am 29.11. in Köln beweisen, dass sie kürzlich zu Recht den MTV Europe Music Award für »Best World Stage« gewonnen haben. »Unsere kontinuierliche Vermarktungsarbeit hat die Band in Deutschland mit ihrem Album »This is War« sukzessive auf Platinstatus gebracht«, kommentiert Uli Mücke, VP New Music, EMI GSA. »Die Band wuchs innerhalb nur einer Albumkampagne von Clubgröße hin zu einem Stadion Act«, ergänzt Jan Mehlhose, Head of Marketing, EMI GSA.

Quelle: EMI


Tags: ,

Leave Comment